03.09.2015

Wer hätte nicht gerne ein strahlendes Hollywood-Lächeln wie die Stars auf dem roten Teppich? Denn nicht nur ein ebenmäßiger Teint und das perfekte Outfit - sondern auch weiße, gepflegte und gesunde Zähne, wie etwa bei Heidi Klum oder Beyoncé, machen den Look perfekt. Doch für schöne Zähne ist nicht nur die Pflege zu beachten, auch die Ernährung spielt eine Rolle. Neben Zucker, der schnell Karies verursacht, können nämlich auch Säuren die Beißerchen angreifen. Das unschöne Resultat: Der Zahnschmelz wird nach und nach abgeschliffen (Zahnerosion). Besondere Säure-Fallen verbergen sich in Obst, Fruchtsäften und eingelegten Lebensmitteln. Aber keine Panik, der tägliche Frühstückssmoothie muss nicht vom Speiseplan verbannt werden, smart schlemmen und gekonntes Reinigen ist angesagt.