29.07.2013

Das muss man erst mal schaffen: Herzogin Kate, 31, kämpfte sich durch elf Stunden Wehen, ohne dabei auf Schmerzmittel zurückzugreifen. So verlief die Geburt des Royal Babys Prinz George von Cambridge ganz natürlich. Sagenhaft!

28.07.2013

Gerade beginnt die schönste Zeit im Leben von Kate Middleton und Prinz William, beide 31: George Alexander Louis ist endlich auf der Welt. Alle freuen sich mit dem Königspaar - auch Pippa Middleton, 29.

26.07.2013

Ob Heidi Klum, 40, Kim Gloss, 20, Angelina Jolie, 38, oder Victoria Beckham, 39 - zahlreiche in der Öffentlichkeit stehende Frauen bemühen sich nach einer Geburt, so schnell wie möglich wieder in ihre alte Topform zurückzukehren - nicht so die vorbildliche Herzogin von Cambridge, 31:

25.07.2013

Kaum ist Prinz George, das erste Kind von Catherine und Prinz William, beide 31, geboren, will die Welt alles über ihn wissen. Die royale Taufe soll in ein paar Monaten stattfinden.

23.07.2013

Es ist DAS Ereignis des Jahres: Das erste Baby von Kate Middleton, Herzogin von Cambridge, und Prinz William, beide 31, wurde gestern, 22. Juli, um 16:24 Uhr in London geboren. Das erste Statement von William ist euphorisch, auch die Stars freuen sich mit dem britischen Königspaar.

05.06.2013

Im Dezember des vergangenen Jahres musste die schwangere Herzogin von Cambridge, 31, mit einer schweren Form von Schwangerschaftsübelkeit in das Londoner "King Edward VII"-Krankenhaus eingewiesen werden. Zwei australische Radio-Moderatoren, Michael Christian und Mel Greig, erlaubten sich einen Telefonstreich mit fatalen Folgen. Sie gaben sich als Prinz Charles und Queen Elizabeth II. aus, um sich über Kate Middletons Gesundheitszustand zu informieren.

19.02.2013

Das royale Baby ist unterwegs, und Kate Middleton, 31, fühlt sich mit ihren neuen Schwangerschaftskurven pudelwohl. Die Herzogin von Cambridge hat sich nun zum ersten Mal nach der Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft bei einem öffentlichen Auftritt gezeigt - samt Mini-Bäuchlein!

10.02.2013

Wie OK! berichtete, planen Kate Middleton, 31,und Prinz William, 30, ihren Nachwuchs nach seiner vestorbenen Mutter Diana zu nennen. Großmuttter Queen Elizabeth, 86, ist darüber gar nicht amüsiert und könnte den Namen sogar verbieten lassen!

29.01.2013

Kate Middleton lässt keine Möglichkeit aus, um ihre schwere Schwangerschaftsübelkeit in den Griff zu bekommen. Nun soll sich die Herzogin einer ganz bestimmten Diät unterziehen.

17.12.2012

Zum ersten Mal seit Bekanntgabe der Schwangerschaft von Kate Middleton, 30, zeigte sich diese am Sonntagabend, 16. Dezember, in der Öffentlichkeit. Sie besuchte die "Sports Personality of the Year Awards".

10.12.2012

Das fänden wir irgendwie schön: Wie eine Freundin von Kate Middleton, 30, behauptet, würde die Herzogin von Cambridge ihr ungeborenes Kind gern Diana nennen, sollte es ein Mädchen werden. Auch weitere Details zum royalen Baby plauderte sie aus.

10.12.2012

Berichten zufolge hat Kate Middleton, 30, nach der Entlassung aus dem Krankenhaus erneut schwere Schwangerschaftsübelkeit - offenbar so stark, dass der sonst so pflichtbewusste Prinz William, 30, beschlossen hat, einen offiziellen Termin abzusagen, um lieber bei seiner Kate zu bleiben.

09.12.2012

Der plötzliche Tod der Krankenschwester von Kate Midddleton, 30, erschüttert ganz England. Ein Moderatorenduo hatte sich einen Scherzanruf erlaubt und die Schwester damit wahrscheinlich in den Selbstmord getrieben. Jetzt sprechen Ehemann und Tochter der Verstorbenen.

08.12.2012

Nach dem tragischen Selbstmord von Kate Middletons Krankenschwester Jacintha Saldanha stellt sich die Frage: Sind die beiden australischen Moderatoren, die für den vorausgehenden Klingelstreich zuständig sind, Schuld am Tod der zweifachen Mutter? Rhys Holleran, Chef der Radiomoderatoren und Vorsitzender Southern Cross Austereo sagt: Nein, Mel Greig und Michael Christian sind ebenfalls nur Opfer.

07.12.2012

Kate Middletons Schwangerschaft wird von einem Selbstmord überschattet: Laut britischen Medienberichten hat sich ihre Krankenschwester aus dem "King Edward VII Krankenhaus" umgebracht.

06.12.2012

Nach vier langen Tagen durfte Kate Middleton, 30, heute endlich das Krankenhaus verlassen. Strahlend schön lächelte die schwangere Herzogin gemeinsam mit ihrem Ehemann Prinz William, 30, in die Kameras.

03.12.2012

Nicht nur Großbritannien und das britische Königshaus stehen Kopf: Alle Welt freut sich für Prinz Williams & Kate Middletons frohe Botschaft! Natürlich reagierte auch die Promi-Welt - und twitterte sich bereits die Finger wund. Wir haben einige Kommentare zusammengestellt: 

03.12.2012

Großbritannien steht Kopf: Prinz William, 30, und seine Frau Kate Middleton, 30, erwarten Nachwuchs! Williams' Büro Clarence House ließ heute, 3. Dezember, die Baby-Bombe platzen.

29.11.2012

Seit Wochen brodelt die Gerüchteküche: Haben Kate Middleton, 30, und Prinz William, 30, ein süßes Geheimnis? Quellen berichten nun, dass die Herzogin von Cambridge noch nicht in anderen Umständen sei, aber darauf hoffe, noch vor Weihnachten schwanger zu werden.

09.11.2012

Kate Middleton, 30, die Herzogin von Cambridge, und Prinz William, 30, werden zwar eines Tages König und und Königin sein - trotzdem geben sie sich volksnah und bodenständig. Das bewies Catherine erneut, als sie jetzt in London in einem Kleid erschien, das sie schon im Januar getragen hatte.