16.01.2016

Zugegeben, eigentlich haben wir von Menderes Bagci, 31, deutlich weniger erwartet. Wir kennen den Michael-Jackson-Fan als „DSDS“-Nervensäge - Staffel für Staffel quälte er die Jury und Zuschauer mit seinen schrägen Tönen. Seinen Traum Superstar zu werden, hat er bis heute nicht aufgegeben. Dennoch gönnte sich Menderes jetzt eine kleine Pause im australischen Dschungel. Dort präsentierte er sich bisher als echte Kämpfernatur und überzeugte speziell in seiner ersten Dschungelprüfung.

20.07.2015

Heute wird die letzte Folge von „Sarah und Pietro… bekommen ein Baby“ ausgestrahlt. Bei den Dreharbeiten der Show wusste das Paar noch nicht, welche Strapazen sie nach der Geburt ihres ersten Kindes erwarten würden, denn es gab gesundheitliche Komplikationen bei ihrem Sohn. Der Kleine musste mehrere Wochen auf der Herzstation eines Kölner Krankenhauses bleiben. Mittlerweile dürften die beiden ehemaligen „DSDS“-Kandidaten ihren Liebsten endlich mit nach Hause nehmen. Papa Pietro veröffentlichte jetzt den zweiten süßen Schnappschuss seines Sohnes auf Facebook.