10.11.2015

Khloé Kardashian, 31, die seit der Tragödie um Lamar Odom ihrem Ex zur Seite steht, legte auf den schrecklichen Vorfall hin eine Beziehungspause mit ihrem Freund und NBA-Star James Harden ein. Obwohl die Gerüchteküche um ein Liebes-Comeback mit Odom noch immer brodelt, wurde der „Keeping Up With The Kardashians“-Star jetzt bei einem Date mit einem Anderen gesichtet …

 

26.10.2015

Es ist ein scheinbar unendlicher Teufelskreis: Seit Jahren ist Lamar Odom, 35, drogensüchtig. Mit seinem Verhalten hat er nicht nur sich selbst geschadet, sondern auch die Ehe mit Noch-Ehefrau Khloé Kardashian, 31, aufs Spiel gesetzt. Diese trennte sich im Jahr 2013 von dem NBA-Star, nachdem er sein Problem nicht in den Griff bekommen hat. Nach dem tragischen Koma von Lamar soll Khloé ihn nun ein letztes Mal vor die Wahl gestellt haben: Entweder sie, oder die Drogen.

19.10.2015

Nach dem tragischen Koma von Lamar Odom, 35, folgt jetzt ein weiteres Unglück: Eine der Prostitierten, die gemeinsam mit ihm feierte, ist spurlos verschwunden. Der NBA-Star hatte von Samstag, dem 10. Oktober, bis Dienstag, den 13. Oktober, eine regelrechte Sex- und Drogenorgie mit mehreren Prostituierten veranstaltet. Diese fand ihren traurigen Höhepunkt, als Lamar aufgrund von mehrfachen Organversagens in ein Koma fiel. Mittlerweile befindet er sich wieder auf dem Weg der Besserung. Von der Prostituierten Bunny Lain fehlt jedoch jede Spur.

18.10.2015

Obwohl sich Lamar Odom, 35, und Khloé Kardashian, 31, vor zwei Jahren voneinander getrennt haben, war der gesamte Kardashian-Klan erschüttert von der Nachricht, dass Lamar im Koma liegt. Der NBA-Star hatte so viele verschiedene Drogen in kürzester Zeit zu sich genommen, dass mehrere Organe versagten. Die gesamte Familie von Khloé reiste sofort an, um ihm beizustehen. Jetzt brach auch Kim Kardashian, 34, ihr Schweigen und richtete die ersten emotionalen Worte an ihren Schwager.

17.10.2015

Es war ein kleines Wunder: Am Freitag, 16. Oktober, erwachte Lamar Odom, 35, aus dem Koma! Der NBA-Star war nach einer regelrechten Sex- und Drogenorgie über vier Tage hinweg am Dienstag, 13. Oktober bewusstlos in einem Bordell in der Nähe von Las Vegas aufgefunden worden. Zunächst war sein Zustand kritisch, die Ärzte rechneten ihm keine großen Chancen auf eine völlige Genesung aus. Mittlerweile geht es Lamar deutlich besser - und das Unglück könnte sogar positive Folgen für ihn haben.

13.08.2015

Endet auch diese Scheidung jetzt in einem bitteren Rosenkrieg? Ende 2013 gaben Khloé Kardashian, 31, und Lamar Odom, 35, offiziell ihre Trennung bekannt. Die Scheidung des Paares wurde allerdings vorerst auf Eis gelegt. Im Februar dieses Jahres gab es sogar Gerüchte, dass sich Khloé und Lamar wieder annähernd würden. Angeblich würde der NBA-Star seine Drogen-Eskapaden bereuen und sich einen Neustart mit der Schwester von Kim Kardashian, 34, wünschen. Jetzt wurden die beiden allerdings bei einem heftigen Streit beobachtet.