03.09.2015

Ein kleiner Junge im roten T-Shirt, angespült am Strand im türkischen Urlaubs-Paradies Bodrum, wird zum Symbol der Flüchtlingskrise. Der dreijährige tote Junge, der Aylan Kurdi heißen soll, erschüttert die Welt. Auch viele Promis reagieren bestürzt.