29.01.2015

Laut "Deadline" wird der deutsch-irische Schauspieler Michael Fassbender, 37, offiziell den verstorbenen Apple-Gründer Steve Jobs (†56) spielen. In dem neuen Biopic, das auf der millionenfach verkauften Biographie von Walter Isaacson basiert, werden auch Seth Rogen, 32, als Steve Wozniak, 64, und Kate Winslet, 39, als die ehemalige Macintosh Marketing-Chefin Joanna Hoffman in dem Film zu sehen sein.

11.12.2014

Angelina Jolie, 39, ist offenbar nicht nur unter ihrem Status als berühmte Schauspielerin, Erfolgsfrau und Supermama bekannt. Denn durch den Hacker-Angriff auf die Sony Studios sind jetzt Mails zwischen Produzent Scott Rudin, 56, und Sony-Chefin Amy Pascal, 56, aufgetaucht, die sicher nicht für alle bestimmt waren. In dem Nachrichtenaustausch bezeichnet Rudin Angelina Jolie nämlich als "kaum talentierte, verwöhnte Göre". Klare Ansage! 

24.10.2014

Christina Bale, 40, wird bald in die Rolle des Apple-Mitbegründers Steve Jobs (†56) schlüpfen. Dies gab Drehbuchautor Aaron Sorkin jetzt bekannt.

16.10.2014

Christian Bale, 40, soll in einer neuen Filmbiografie Steve Jobs (†56) verkörpern. Wie das Magazin "Variety" berichtet, hatte Sony sich kurz nach dem Tod des Apple-Gründers die Filmrechte an der millionenfach verkauften Biographie von Walter Isaacson gesichert.

18.08.2013

Am Freitag startete endlich die inoffizielle Biografie des Apple-Gründers Steve Jobs, 56in den US-Kinos. Apple-Mitbegründer Steve Wozniak, 63, sah den Film und meldete sich gleich mit einer Kritik an Ashton Kutcher, 35, zu Wort.

21.06.2013

Ashton Kutcher, 35, sah man bisher größtenteils in Komödien. Jetzt versucht sich der Schauspieler auch in ernsteren Rollen. In "jOBS" spielt Kutcher den verstorbenen Apple-Gründer Steve Jobs (†56); nun ist endlich der erste Trailer von dem Film da, der zunächst am 19. April 2013 in die Kinos kommen sollte, dann aber verschoben werden musste.

18.03.2013

Apple-Verehrer müssen sich gedulden: Auf dem Sundance-Festival im Januar hatte der Film "jOBS" über den legendären Apple-Gründer Steve Jobs, (†56), mit Ashton Kutcher, 34, in der Hauptrolle, Premiere. Jetzt wurde der Filmstart jedoch vom 19. April auf ein noch unbestimmtes Datum verschoben.

27.01.2013

Dass Ashton Kutcher seine Rolle als Steve Jobs so ernst nimmt, hätte wohl niemand erwartet. Wegen einer Frutarier-Diät, die der 34-Jährige für seine Rolle einhielt, landete er nämlich im Krankenhaus. Diese spezielle Form der Diät kann ziemlich gefährlich werden, denn dabei werden nur Nüsse, Samen oder Früchte verzehrt. Sogar Gemüse ist verboten, was Ashton kurz vor den Dreharbeiten wohl zum Verhängnis wurde…

25.01.2013

Ashton Kutcher, 34, verwandelte sich in den vergangenen Monaten immer mehr zu dem verstorbenen Apple-Mitgründer Steve Jobs († 2011), den er in einer Biopic verkörpert. Nun ist der erste Film-Ausschnitt aufgetaucht und der Schauspieler sieht dem verstorbenen IT-Genie zum Verwechseln ähnlich.

04.12.2012

Im Juni haben die Dreharbeiten zur Biografie über den verstorbenen Apple-Chef Steve Jobs († 2011) begonnen. In der Hauptrolle: Ahshton Kutcher, 34. Wie sehr der Schauspieler dem Computer-Visionär ähnelt, belegt jetzt das erste offizielle Foto.

23.07.2012

Wir tun einfach mal so, als hätten wir Mila Kunis, 28, nach ihren turtelnden Restaurantbesuchen mit Ashton Kutcher, 32, geglaubt, dass sie nur "Freunde" sind und "keine Zeit" für einen Mann an ihrer Seite hätte.

14.06.2012

Das erste Bild von Ashton Kutcher in seiner großen Rolle als Apple-Ikone Steve Jobs ist aufgetaucht. Und der 34-Jährige sieht Jobs zum Verwechseln ähnlich.

02.04.2012

Kein April-Scherz: Gemunkelt wurde es ja schon etwas länger. Ashton Kutcher soll in der Indie-Produktion von Joshua Michael Stern den kürzlich verstorbenen Apple-Chef Steve Jobs mimen.

22.12.2011

Ihm haben wir den iPod, iTunes, das iPhone und nicht zuletzt das iPad zu verdanken: Mit dem Tod von Apple-Mitbegründer Steve Jobs ist auch ein technisches Genie von uns gegangen. Nun soll er für seine Leistung für die Musikindustrie posthum mit einem Grammy geehrt werden.

21.11.2011

Für die Verfilmung von Steve Jobs' Biografie ist George Clooney ein heißer Anwärter. Auch sein ehemaliger Serien-Kollege aus "Emergency Room", Noah Wyle, soll im Rennen um die Hauptrolle sein.

10.10.2011

Ein filmreifes Leben: Apple-Mitbegründer Steve Jobs ist am vergangenen Mittwoch verstorben. Und so bekannt und beliebt, wie die Technik-Ikone war, ist folgende News keine Überraschung: Jobs' Leben soll verfilmt werden – Grundlage ist die autorisierte Biografie über ihn.

06.10.2011

Apple-Mitbegründer Steve Jobs ist in der Nacht vom 05. auf dem 06. Oktober an den Folgen seines Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben. Nach seinem jahrelangen Kampf erlag er der schweren Krankheit und hinterlässt seine Frau Laurene, vier Kinder und Millionen trauernder Bewunderer.