02.03.2016

Das Jahr 2016 wird ein ganz besonderes für „Harry Potter“-Fans auf der ganzen Welt, denn sie dürfen sich gleich doppelt freuen. Im Juli feiert das erste Theaterstück der Fantasy-Reihe, „Harry Potter und das verfluchte Kind“ seine Premiere in London. Und weil das noch nicht genug ist, gibt es Ende des Jahres noch einen neuen Kinofilm „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, mit dem Oscar-Nominierten Eddie Redmayne, 34, in der Hauptrolle. Fortsetzungen der Filmreihe wurden jetzt offiziell von J. K. Rowling, 50, bestätigt: Es wird zwei weitere Streifen geben.

05.02.2016

Traurige Nachrichten aus Italien: Wie unter anderem die Nachrichten-Website "CNN" berichtet, ist Schauspieler Raphael Schumacher, 27, gestorben. Der junge Mann wurde offenbar für hirntot erklärt, nachdem er sich selbst in einer Hinrichtungsszene am "Teatro Lux" in Pisa selbst stranguliert hatte. 

20.11.2015

Wie geht es bloß Kim Cattrall, 59? Am 25. November hätte der Star aus „Sex and the City" ein Engagement am Londoner Theater gehabt, doch die Schauspielerin sagte den Job nun kurzerhand ab - aus gesundheitlichen Gründen! In einem emotionalen Statement richtete sich die beliebte Blondine an die Fans und Medienvertreter ... 

25.10.2015

Bereits im Sommer dieses Jahres war die Freude groß, als Autorin J. K. Rowling, 50, verkündete, dass es eine neue Story rund um die beliebte Buch- und Filmreihe „Harry Potter“ geben wird. Dieses Mal findet die Geschichte gleichzeitig eine neue Bühne: „Harry Potter und das verfluchte Kind“ wird als Theaterstück aufgeführt. Jetzt, vier Monate später, verriet Rowling neue Informationen über die Fortsetzung und bringt damit Fans weltweit zum Ausrasten.