Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

5 Gründe, warum wir den "Bachelor" niemals daten würden

Oliver Sanne verzaubert 22 Kandidatinnen - die OK!-Redakteurinnen aber nicht

Muskeln sind bei den Oliver Sanne knutscht beim An Heißer Kerl oder ein Typ zum Fürchten? Wir haben entschieden ...

Mein Gott, Olli! Du hast mal 30 Kilo abgespeckt, bist "Mr. Germany" - und jetzt der "Bachelor". 22 Frauen finden dich "soooo schön" und tun alles, um dir zu gefallen. Reichlich Gründe, stolz auf dich zu sein. Warum wir trotzdem nie mit dir ausgehen würden:

1. Das Flüstern

Wer flüstert, der lügt? Wissen wir nicht, aber uns stellen sich die Nackenhaare auf, wenn du bei Liz, Sarah und Caro in der Homedate-Kuschelecke plötzlich in den Flüster-Modus wechselst. Ist das jetzt die neue Anmach-Masche? Klar ist: Als Frauenflüsterer knutschst du nur die Kandidatinnen, bei denen du zuvor die Stimme gesenkt hat. Und nur die bekommen eine Rose. 

2. Die Zunge ....

... des Grauens! "Der Bachelor" goes "Schwiegertochter gesucht" könnte man meinen, wenn man deine wilde Zungenakrobatik mit Liz/Sarah/Caro so sieht. Zu. Viel. Zunge! Wir erinnern uns dabei lebhaft an die "Sex and the City"-Folge, als "Charlotte" einem ähnlich schlechten Küsser versuchte Unterricht zu erteilen. Sie scheiterte kläglich. Ob's für deine außer Kontrolle geratene Zunge noch Hoffnung gibt? Mehr als fraglich. Uns packt jedenfalls der Fluchtinstinkt bei so viel schlabbernder Intimität. 

3. Die Vorhersehbarkeit

Dass nur die Wasserstoffperoxid-Blondinen eine Chance auf eine "Bachelor"-Rose haben, hatten wir ja bereits geahnt. Dass in der Homedates-Episode mit Anica die letzte halbwegs natürliche und nicht völlig überschminkte Kandidatin verabschiedet wurde, macht uns dann aber doch irgendwie traurig. Mensch, Olli, manchmal tut ein bisschen Abwechslung auch mal gut! 

4. Die Sturmwelle

Wer hat dir, lieber "Bachelor", eigentlich gesagt, dass hochgeschleimte Haarwellen sexy sind? Sind sie nämlich nicht. 

5. Die Dates

Von Männern wie dir, die Romantik mit Helikopter-Ausflügen, Kirmes-Küssen, flackernden Duftkerzen und Picknick-Decken gleichsetzen, wollen wir nur im Albtraum eine Rose. 

Okay, daten würden wir dich nicht - einschalten aber schon! In diesem Sinne freuen wir uns schon auf die "Dreamdates" in der kommenden Woche (Mittwoch, 25. Februar, ab 20.15 Uhr, RTL).

Seht hier unsere aktuelle OK! Promibäng-Folge zum Knutsch-Verhalten des "Bachelors":

Würdest du den "Bachelor" daten?

%
0
%
0
%
0