Achtung Spoiler! Baby-Drama bei "Gute Zeiten Schlechte Zeiten"

Ayla und Tayfun kehren aus der Türkei zurück und haben Unerfreuliches im Gepäck

Tayfun und Ayla machen eine schwere Zeit durch. Die Clique um Ayla und Tayfun freut sich auf die Rückkehr - doch müssen dann von der schlechten Neuigkeit erfahren. Ayla wird von ihrem Liebsten in Watte gepackt - das nervt sie.

In Deutschlands beliebtester Soap "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" geht es immer heiß her - ob knisternde Erotik oder spannende Machtkämpfe; diese Serie wird nie langweilig. Doch bei diesem ganzen Stress ist auch Urlaub von Zeit zu Zeit wirklich nötig: Bereits vor einigen Wochen verabschiedeten sich die schwangere Ayla (Nadine Menz, 25) und Tayfun (Tayfun Baydar, 40) in den Türkei-Urlaub. Jetzt kehren sie zurück - und haben schlechte Neuigkeiten mit dabei.

Achtung Spoiler!

Wer sich vom Verlauf des Vorabend-Highlights überraschen lassen möchte, sollte diesen Artikel NICHT weiterlesen. Denn "RTL" verrät schon jetzt, wie es um das "GZSZ"-Traumpaar Ayla und Tayfun in den nächsten Wochen stehen wird...

Nachdem Ayla und Tayfun endlich zueinander gefunden haben, folgte bald danach die (ungewollte) Schwangerschaft. Die Reise in die Türkei sollte für das Liebespaar eine kleine Auszeit werden, um die zukünftigen Schritte in aller Ruhe zu überdenken. Jetzt kehren Tayfun und seine Cousine zurück und werden angemessen von der WG-Clique mit einer Babyparty empfangen.

Sie ist tapfer

Doch die Bilder verraten bereits, dass diese Überraschung ins Wasser fallen wird. Statt freudestrahlende Gesichter gibt es traurige Mienen. Und auch von einem Babybauch ist keine Spur... Was ist passiert? Der Inhalt von Folge 5787 gibt Aufschluss darüber, weshalb die Stimmung in Berlin alles andere als positiv ist:

 

Ayla und Tayfun kommen mit traurigen Nachrichten aus der Türkei zurück, denn Ayla hat ihr Baby verloren [...] Sie hat sich tapfer mit dem Verlust ihres Kindes abgefunden, will nach vorne blicken und es strengt sie an, dass Tayfun sie ständig in Watte packt...

 

Wie es jetzt wohl weitergeht? Werden Ayla und Tayfun diese Krise gemeinsam überstehen oder ist die Trennung nicht mehr weit? Wir dürfen weiterhin gespannt sein.