Agyness Deyn: Komplett neuer Look!

Sie ist jetzt viel weiblicher

Kurze, platinblonde Haare waren das Markenzeichen von Agyness Deyn, 31. Von dem einstigen androgynen Model ist allerdings nichts mehr übrig, denn heute sieht sie aus wie eine richtige Dame.

Auf den ersten Blick kann man es kaum glauben. Aber ja, das ist tatsächlich Agyness Deyn! Mit brauner Walle-Mähne zeigte sich die 31-Jährige jetzt nach jahrelanger Abwesenheit.

Die Ehe hat sie verändert

Aber warum hat Agyness ihren Look so stark verändert? Wie könnte es anders sein, natürlich ist ein Mann dafür verantwortlich. Seit Juni 2012 ist das Model mit dem Schauspieler Giovanni Ribisi verheiratet. Er scheint die wilde Rebellin in ihr gezähmt zu haben.

Schausspiel-Karriere?

Auch beruflich schlägt sie neue Wege ein: Die Ex-Blondine ergatterte zuletzt eine Hauptrolle im Drama „Electricity“. Offenbar werden wir Agyness also zukünftig nicht mehr auf dem Laufsteg, sondern auf der Kinoleinwand bestaunen dürfen.