Alena Gerber: Jetzt will sie "Victoria’s Secret"-Model werden!

Ob sie es auch ohne Kurven auf den begehrten Laufsteg schafft?

Nach dem Liebes-Aus mit Sven Hannawald hält Alena Gerber, 25, offensichtlich nichts mehr in Deutschland. Ihr Management bestätigte gegenüber „RTL“, dass sie im Januar in die USA nach Los Angeles ziehen wird. Dort will sie jetzt als „Victoria’s Secret“-Engel durchstarten.

Es ist der Traum eines jeden Models einmal über den begehrtesten Laufsteg der Welt des Unterwäsche-Herstellers „Victoria’s Secret“ zu laufen. Bisher haben dies wenige deutsche Models geschafft, allen voran Model-Mama Heidi Klum.

Ist Alena zu dünn?

Für Alena Gerber könnte ihr Traum schon bald war werden, denn sie darf sich schon Anfang nächsten Jahres bei dem Dessous-Label vorstellen. Wer die typischen Engel kennt weiß jedoch, dass neben einer schlanken Figur Kurven ein Muss sind.

Ihre Krankheit ist schuld

Aus diesem Grund könnte es schwierig für die 25-Jährige werden, denn trotz ihrer Traummaße von 87-61-87 fiel Alena in den letzten Monaten vor allem durch ihren knochigen Körperbau auf. Immer wieder betonte sie, dass die Ursache hierfür eine Histamin-Intoleranz sein, die sie daran hindert einen Großteil von Lebensmitteln essen zu können.

Ob sie es trotzdem schaffen wird als Engel in den USA Fuß zu fassen? Alena ist zuversichtlich, dass ihr der Neustart im Land der unbegrenzten Möglichkeiten gelingen wird.