Alexa Chung präsentiert eigene Denim-Kollektion

Das It-Girl kooperiert mit US-Label Adriano Goldschmied

Fashionista Alexa Chung hat für Adriano Goldschmied eine Denimkollektion entworfen. Jeanskleid, ca, 370 Euro Das Brit-Girl hat sich für ihre Denim-Kollektion von den Siebzigerjahren und ihrem eigenen Stil beeinflussen lassen.

Alexa Chung macht blau! Und wir sind deswegen völlig aus dem Häuschen! Die britische Stilikone hat sich mit dem hippen US-Denimlabel Adriano Goldschmied zusammengetan und eine eigene Mini-Kollektion entwickelt. So heiß waren wir noch nie auf Jeans! Jetzt ist die Kollektion endlich online erhältlich.

Die 31-jährige Britin ist bekannt für ihre tollen Looks und ihr untrügsames Gespür für Trends. Was sie trägt, wollen wir auch!

Alexa weiß, worauf wir stehen!

Bislang konnten wir ihre Outfits aber nur kopieren – jetzt können wir ein Stück Alexa sogar tragen! Die Style-Queen hat eine 20-teilige Denimkollektion für das US-Label Adriano Goldschmied entworfen, die ab sofort online über stylebop.com zu haben ist (ab ca. 120 Euro). Darunter eine schmal geschnittene Latzhose (Alexas Markenzeichen!), heiße Hotpants, Print-Sweater und der "perfekte A-Linien Rock" im Seventies-Stil.

Endlich konnte ich die Teile kreieren, die ich auf Shopping-Trips immer gesucht habe, die überwiegend von den späten 60ern und der Ästhetik der frühen 70er-Jahre inspiriert wurde.

Damit beweist Alexa einmal mehr, dass sie uns in Sachen Fashion immer eine Nasenlänge voraus ist. Denn die Seventies kommen feiern diesen Sommer ihr Fashion-Comeback.

It-Girl, Designerin – und jetzt Rockstar?

Um ihre Kollektion zu promoten, hat Alexa sogar einen eigenen Song aufgenommen, ihre Coverversion des 90er-Jahre-Hits "Blue Denim" von Stevie Nicks. Und was sollen wir sagen: Die 31-Jährige kann nicht nur Mode entwerfen, sondern auch noch singen!