Alle Infos: Die coolsten Musikfestivals in Deutschland

Von Indie, Rock und Pop bis hin zu Elektro oder Techno

Das mit Beste am Sommer außer am Strand faulenzen: Musikfestivals besuchen! Das Melt Festival in Ferropolis, Gräfenhainichen Auch große Acts sind auf den deutschen Festivals zu finden: Hier Snoop Dog beim Splash Festival
 

Juhu, es ist wieder soweit - die Festivalsaison hat endlich begonnen und wir können uns in unsere kürzesten Shorts schmeißen und jedes Wochenende durchtanzen. Doch mit dem Start der Saison hat man auch die Qual der Wahl: Zu welchem der zahlreichen Festivals gehe ich überhaupt? Um euch die Entscheidung etwas leichter zu gestalten, haben wir die coolsten anstehenden Festivals verteilt über ganz Deutschland unter die Lupe genommen.

Lollapalozza Festival

Endlich kommt das berühmte Festival vom 12. - 13. September 2015 auch nach Deutschland und feiert seine große Premiere in der Hauptstadt zusammen mit Acts wie Muse, Macklemore & Ryan Lewis, Sam Smith, Seeed und vielen mehr. Wir sind jetzt schon im Lollapalozza-Fieber. Tickets und alle Infos findet ihr hier.

Splash Festival

Das Splash Festival ist eines der bekanntesten Hip Hop Festivals in Deutschland und findet dieses Jahr vom 10. - 12. Juli in Ferropolis nahe Gräfenhainichen statt. Knapp 20.000 Besucher aus der ganzen Welt tanzen hier zu Hip Hop, Elektro und R'n'B von nationalen und internationalen Künstlern. Hier treffen sich richtige Rap-Größen und Star-Djs wie Marc Ronson und es werden auf der Halbinsel die Tage und Nächte durchgetanzt. Ticketpreis ca. 120 Euro

Melt Festival

Direkt nach dem Splash folgt in der gleichen Location am 17.-19.07. das Melt Festival, wo 20.000 Besucher zu Elektro, Hip Hop, Indie, Pop, Punk und R'n'B feiern. Unter den monströsen Braunkohlebaggern wird zu einem beachtlichen Line Up getanzt. Und wem es zu warm wird, der kann sich tagsüber im direkt am Campingplatz gelegenen Baggersee abkühlen. Ticketpreis 136 Euro.                                                                                                                                                                                                                                                                                                  

Nature One

Nature One ist eines der größten europäischen Elektronik-Festivals und findet dieses Jahr vom 31.07.- 02.08. auf der Raketenbasis Pydna im Hunsrück statt. Knapp 72.000 Besucher tanzen auf dem Areal auf den unterschiedlichsten Floors zu Elektro- und Techno-Klängen und machen die Nacht zum Tag. Ticketpreis ab 55 Euro + 17 Euro fürs Campen.

Wacken

Das wohl bekannteste und größte Heavy Metal-Festival Europas: Das Wacken Festival! Erstmals 1990 abgehalten findet es dieses Jahr vom 30.07.-01.08. in der gleichnamigen Stadt Wacken in Schleswig-Holstein statt. Geboten werden hier zahlreiche Acts und Bühnen, zu denen über 85.000 Besucher feiern. Ticketpreis knapp 160 Euro.

Dockville

Das seit 2007 stattfindende Kunst- und Musikfestival Dockville findet auf Europas größter Flussinsel im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg vom 21.08. - 23.08. statt und begeistert knapp 20.000 Partywütige mit Elektro, Hip Hop, Indie, Rock und Punk. Neben den verschiedensten Acts und DJs bietet es auch Platz für kleine Musik- und Kunstfestivals wie dem MS Artvill und dem Daughterville und das alles mit der wunderschönen Kulisse des Hamburger Hafens. Tagestickets für 49 Euro, Wochenendticket für 104 Euro.

Deichbrand

Im letzten Jahr feierte das Deichbrand Festival im norddeutschen Cuxhafen sein erstes rundes Jubiläum und lässt dieses Jahr zum 11. Mal die Korken vom 16.07.-19.07. knallen. Das Rockfestival am Meer kann mit einem musikalisch facettenreichen, wie hochkarätigen Line Up aufwarten und begeistert damit knapp 30.000 Indie-, Rock- und Punkfans. Ticketpreis 102 Euro.

 

 

 

Themen