Alles aus? Adele und Simon Konecki haben sich getrennt

Die Sängerin und ihr Mann haben sich seit acht Wochen nicht gesehen

Simon Konecki und Adele sollen sich getrennt haben. Während sie privat eine Krise zu haben scheint, ist Adele umso erfolgreicher mit ihrer Musik. Die Wachsfigur von Adele.

So kurz nach Weihnachten gibt es traurige Neuigkeiten von der britischen Sängerin Adele Adkins, 26. Wie die Zeitung „The Sun“ berichtet, hat sich das Stimmwunder von dem Vater ihres zweijährigen Sohnes Angelo James getrennt. Simon Konecki, 40, soll demnach schon seit mehreren Wochen wieder in seiner Junggesellenbude wohnen, während Adele zwischen Brighton und London pendelt, um Zeit mit ihrer Mutter zu verbringen.

Wie eine Quelle dem Blatt verriet, sei es nicht klar, „ob sie sich offiziell getrennt haben, aber sie leben nicht mehr zusammen“. Demnach sei „Simon zurück in seiner Junggesellenbude. Das verspricht nichts Gutes für die Beziehung“.

60 Meilen voneinander entfernt

„Adele verbringt viel Zeit mit ihrer Mutter Penny und Freunden in London während Simon fast zwei Stunden und 60 Meilen entfernt ist“, so der Informant der „Sun“. Der Sprecher von Adele wollte allerdings noch kein Statement abgeben.

Beziehungskrise

Bereits im Sommer wurden die beiden streitend auf der Straße beobachtet, die letzten gemeinsamen Bilder des Paares. Ob nun das Fass übergelaufen ist? Um die Weihnachtstage herum sei Simon in einem Pub in Brighton gesichtet worden.

Elton-John-Hochzeit geschwänzt

Das Paar wurde auch auf der Hochzeit von Elton John, die vergangene Woche stattfand, vermisst. Adele schrieb eine Entschuldigung an ihren Musik-Kollegen, in der sie dem Paar gratuliert: „Größte Glückwünsche meine Lieben. Habt einen wundervollen Tag. Es tut mir Leid, dass wir nicht dabei sind. Wir sehen uns 2015“. Die Sängerin unterschrieb trotzdem sowohl mit ihrem, als auch mit dem Namen ihres Mannes, und Angelo.

Gewichtsverlust aus Kummer?

In der letzten Zeit hat Adele, die an einem neuen Album zusammen mit Phil Collins arbeitet, erstaunlich viel Gewicht verloren. Ob die Beziehungskrise mit Simon damit zusammenhängt? Denn eigentlich hatte die Sängerin immer zu ihren Pfunden gestanden, sich sogar nichts aus den fiesen Kommentaren von Modeschöpfer Karl Lagerfeld gemacht.

Ihre Romanze mit dem CEO der Charity-Organisation „Drop4Drop“ hatte im Herbst 2011 begonnen. Schon nach wenigen Monaten verlobten sich die beiden und bekamen nach einem Jahr Beziehung bereits den kleinen Angelo. Besonders für den Kleinen bleibt zu hoffen, dass die beiden bloß ein bisschen Abstand voneinander brauchen.