"Alles was zählt": Jo Weil steigt ein!

Der Schauspieler wechselt von "Verbotene Liebe" zur RTL-Serie "AWZ"

Jo Weil freut sich auf seine Zeit bei Jo Weil wird an seinem ersten Jo Weil probt mit Kollegin Julia Augustin.

Gute Nachricht für Serienfans: Der "Verbotene Liebe"-Star Jo Weil, 37, wird auch weiterhin im TV zu sehen sein. Ab dem 10. Juni mimt er einen sexy Musikproduzenten in der RTL-Vorabendserie "Alles was zählt". Die Dreharbeiten haben bereits begonnen. 

Jo Weil taucht ab Folge 2194 auf

Wie RTL mitteilt, übernimmt der smarte Schauspieler in Folge 2194 die Rolle des "Nick Danne", der als Musikproduzent nicht nur auf das Talent von Iva Lukowski ("LaFee" Christina Klein) aufmerksam wird, sondern auch die Schattenseiten des Musikbusiness kennt. In Boston lernt er Vanessa Steinkamp (Julia Augustin) kennen und lieben. Nick begleitet sie als ihr neuer Freund nach Essen. Das sorgt bei Christoph Lukowski (Lars Korten) für eine böse Überraschung. Ob für die Liebe zwischen Vanessa und Christoph da überhaupt noch eine Chance besteht?

Jo Weil freut sich auf "AWZ"

Bekannt wurde Jo Weil als "Oliver Sabel" in der ARD-Serie "Verbotene Liebe", die jetzt nur noch wöchentlich läuft. Auf seine neue Rolle freut sich Jo Weil besonders:

In dieser Rolle darf ich endlich eine neue Facette von mir zeigen! Ich freue mich mega auf den Einstand bei ‚AWZ‘.

Zu vielen seiner neuen Kollegen hat Jo bereits einen guten Draht:

Lars und ich kennen uns bereits von Dreharbeiten, genauso wie Sam Eisenstein.  Isabell habe ich mal im Theater getroffen und Christina kürzlich auf einem Event kennengelernt. Einen Großteil der anderen Kollegen habe ich zumindest schon ein paar Mal gesehen. Da ist die Schauspiel-Welt ja doch relativ klein.

"Alles was zählt" läuft montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL.