Also doch! Kylie Jenner gesteht: Ihre Lippen sind nicht echt

Schmollmund des "KUWTK"-Stars wurde aufgespritzt

Kylie Jenner hat endlich zugegeben, dass ihre Lippen nicht echt sind. Als Teenager mit 13 Jahren waren die Lippen von Kylie Jenner noch sehr schmal. Schwester Khloe Kardashian rät Kylie, zu ihrem Eingriff zu stehen.

Irgendwie haben wir doch alle geahnt, dass das nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Seit Monaten wird darüber spekuliert, ob sich Kylie Jenner, 17, unters Messer gelegt hat. Nicht nur ihre Oberweite hatte sich ganz plötzlich stark vergrößert, vor allem ihre vollen Lippen sorgten für Aufsehen. Kylie selbst beteuerte immer, dass sie lediglich mit Schminke nachgeholfen hätte. In der neusten Episode von „Keeping Up With The Kardashians“ brach sie nun endlich ihr Schweigen.

Contouring? Alles Quatsch!

Ihr habt mich aufwachsen sehen, seit ich Neun bin. Mein Gesicht verändert sich. Ich weiß jetzt, wie ich mich richtig schminke und konturiere. Ich habe kein Problem mit Schönheitsoperationen. Ich würde niemals Nein dazu sagen, aber jetzt gerade brauche ich es nicht.

Im Februar dieses Jahres gab Kylie Jenner ein Interview für die amerikanische „Cosmopolitan“, indem sie einen Beauty-Eingriff ihrer Lippen verneinte. Drei Monate später stellt sich jetzt jedoch heraus: alles eine Lüge! Denn die 17-Jährige hat sehr wohl künstlich bei ihrem Schmollmund nachgeholfen.

Kylie redet sich raus

In der neusten Episode der Familien-Reality-TV-Show „KUWTK“ wird Kylie das erste Mal explizit nach ihren Lippen gefragt. Eigentlich sollte das Küken des Kardashian-Jenner-Klans nur ihre eigene Extensions-Linie promoten, deshalb ist sie sichtlich überfordert als die persönlichen Fragen fallen.

Während die 17-Jährige dem Reporter gegenüber vorgibt, ihr voluminösen Lippen verdanke sie lediglich dem gezielten Einsatz von Make-up, offenbart sie im Einspieler: "Ich benutze vorübergehenden Lippenfüller. Drin liegt einfach meine Unsicherheit..."

Sie wolle einfach nicht gerne öffentlich dazu stehen, weil sie Angst habe, dafür verurteilt zu werden. 

Schwester Khloe Kardashian, 30 bestätigt:

Kylie hat sich dazu entschieden, ihre Lippen zu vergrößern und ich denke nicht, dass etwas daran nicht in Ordnung ist.

Was wird jetzt aus der Kylie Jenner Lip Challenge?

Eins haben Mädchen und junge Frauen weltweit jetzt allerdings gelernt: an Gläsern oder Flaschen zu saugen und ein bisschen Schminke ersetzt eben doch keine Behandlung beim Beauty-Doc.

Seht im Video, was Kylie zu ihrem Eingriff selbst sagt: