Amanda Bynes wieder gesund: Sie zeigt ihren neuen Look

Die Schauspielerin hat die Medikamente gegen ihre bipolare Störung abgesetzt

Ist Amanda Bynes wieder gesund? Auf Twitter präsentiert sie ihr Makeover Amanda Bynes sorgte in der Vergangenheit für viele Skandale. Unter anderem wurde sie verhaftet. Amanda Bynes irrte durch Los Angeles und schlief auf einer Couch in einem Einkaufszentrum. Amanda Bynes sah vor einigen Jahren noch ganz anders aus.

Amanda Bynes, 28, hat im vergangenen Jahr für viele Schlagzeilen gesorgt: Der „Hallo Holly“-Star schlief inmitten eines Einkaufszentrums auf einer Couch, irrte verwirrt durch Los Angeles und verlobte sich mit einem 19-Jährigen - die  28-Jährige, die unter Schizophrenie und einer bipolaren Störung leidet.

Amandas Makeover

In den vergangenen Wochen wurde es nach vielen Skandalen wieder ruhiger um die Schauspielerin. Doch anlässlich der Feiertage meldete sie sich auf Twitter zurück und präsentierte ihren Followern neben Weihnachts-Glückwünschen ihren neuen ungewohnt normalen Look.

Von lila zu brünett

Ihre verfilzte blonde Mähne, die sie zuletzt lila färbte, ist einer brünetten Haarpracht gewichen. Amanda sieht auch im Gesicht deutlich erholter aus und verzichtete auf ihrem Schnappschuss auf ihren grellen rotten Lippenstift, der sie in der Vergangenheit häufig entstellte.

Amanda wieder gesund

Wie „TMZ“ berichtet, soll Amanda ihre manische Phase überwunden und sogar die Medikamente abgesetzt haben, wie Nahestehende gegenüber dem Portal verraten haben.

Konto geöffnet

Sie soll wieder so weit genesen sein, dass ihre Eltern ihr eingeschränkten Zugriff auf ihr Bankkonto gewähren.

Vor gar nicht allzu langer Zeit war daran nicht zu denken. Ihre Eltern Rick und Lynn übernahmen die Vormundschaft für ihre Tochter und verfügten auch über ihre Finanzen.

Warnung vor Rückfall

Bynes, die nun sogar Psychologie an einer Universität studieren will, hat sich also wieder gefangen. Doch die Ärzte warnen: Auch wenn es ihr im Moment gut geht, so kann sie ein Rückfall schneller einholen, als derzeit zu vermuten ist, wie es weiter heißt.

Wir drücken die Daumen, dass der Teenie-Star endlich die Kurve bekommt …

 

 

Sieht Amanda wieder gesund aus?

%
0
%
0
%
0