Amber Rose: "Ich will nie wieder Sex haben!"

Das Nackt-Model hat seine Libido aufgegeben

Amber Rose hat keine Lust mehr. Nachdem ihre Beziehung zu Wiz Khalifa scheiterte, hat Amber Rose ihre Libido verloren. Amber soll den Rapper Machine Gun Kelly daten - verzichtet aber nach eigenen Angaben auf Sex.

Amber Rose möchte keinen Sex mehr haben. Die 31-Jährige, die kürzlich öffentlich machte, dass sie den Rapper Machine Gun Kelly, 25, datet, hat nun gestanden, dass sie kein Verlangen danach hat, mit dem Musiker ins Bett zu steigen. Sie sei einfach zu sehr mit ihrem zweijährigen Sohn Sebastian beschäftigt, den sie mit ihrem Ex-Mann Wiz Khalifa hat. Sie sagte im Interview mit dem amerikanischen "Cosmopolitan"-Magazin:

Nie wieder Sex?

Ich will noch nicht einmal Sex haben. Ich will wirklich nicht! Ich konzentriere mich so sehr auf meinen Sohn und meine Arbeit und all das, was ich versuche zu schaffen. Ich möchte mich noch nicht einmal damit beschäftigen.

Die Enthüllung, dass das Model ohne Sex lebt, kommt noch nicht einmal eine Woche nachdem Rose verkündete, in einer Beziehung mit dem Rapper Machine Gun Kelly zu sein, den sie als "wirklich netten Typen" beschrieb. Sie erklärte:

Wir daten einander. Wir lernen uns einfach kennen.

 

Wiz Khalifa oder Machine Gun Kelly?

Die Offenbarung, dass sie einen neuen Mann in ihrem Leben hat, sorgte ebenfalls für offenstehende Münder. Im April hatte die ehemalige Stripperin nämlich noch auf Instagram erklärt, sie hoffe, wieder mit Wiz Khalifa zusammenzukommen, da der ja schließlich der Vater ihres Kindes sei - obwohl er sie mit ihren Zwillingsschwestern betrogen hatte.

Aber um zurück zum eigentlichen Thema zu kommen: Die Abstinenz bedeutet nicht, dass Amber Rose uns ab sofort ihre Kurven vorenthält. Weiterhin ist das Model auf ihren sozialen Kanälen in aufreizenden Posen zu sehen, wie beispielsweise hier:
 

 

Fuck yo Tan #MILFIN

Ein von Amber Rose (@amberrose) gepostetes Foto am

Glaubt ihr Amber Rose?

%
0
%
0
%
0