"American Idol"wird eingestellt! Schlechtes Omen für DSDS?

Die Casting-Show versuchte in diesem Jahr bereits sich neu zu erfinden

Die Jury 2015 bei Clubtour, statt Liveshows - in diesem Jahr fanden die Auftritte der Top 10 unter anderem bei einem Open-Air in Ischgl statt. Antonio Gerardi und Seeverino Seger gelten als die Staffel-Favoriten 2015.
 

Die große Zeit der Casting-Shows ist offensichtlich vorbei, denn das amerikanische Pendant und Vorbild für „Deutschland sucht den Superstar“ wird bald eingestellt. Wie „TMZ“ berichtet, wird die Produktion von „American Idol“ ab 2016 nicht mehr stattfinden. Nach 15 Staffeln ist endgültig Schluss - ob jetzt auch „DSDS“ das Aus droht?

Nie wieder „American Idol“

Carrie Underwood, Kelly Clrakson, Jennifer Hudson, Jordin Sparks: Sie alle sind großartige und weltberühmte Gesangstalente, die alle durch die Casting-Show „American Idol“ entdeckt worden sind. Dennoch gibt es keine Zukunft für das Format, nach 13 Jahren folgt das das TV-Aus.

2002 wurde die erste Staffel ausgestrahlt, damals noch eine völlige Neuheit in der Fernsehlandschaft. Dementsprechend waren die Quoten äußerst gut, mit bis zu 30 Millionen Zuschauern pro Staffel. Noch immer gilt „American Idol“ als eine der erfolgreichsten Shows in der TV-Geschichte Amerikas.

„DSDS“ erfindet sich neu

Trotzdem: Das Format hat sich einfach nicht weiterentwickelt. Ganz im Gegensatz zu „Deutschland sucht den Superstar“, denn in diesem Jahr treten die Top 10 nicht wie üblich live im Coloneum in Köln auf, sondern machen eine Clubtour. Abwechslung statt Gewohnheit - die Macher wollen ganz offensichtlich frischen Wind in die Show bringen. Aber ob das genügt?

Die Quoten für „DSDS“ bewegen sich noch immer im guten bis sehr guten Bereich. Das Halbfinale am vergangenen Samstag, 9. Mai, sahen durchschnittlich 3,35 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre und war damit erneut Prime-Time-Sieger in dieser Zielgruppe.

Superstars werden in der Show nicht geboren

Der Erfolg für die Sieger der vergangenen Staffeln blieb trotzdem oft aus. Aneta Sablik, 25, holte sich den Titel 2014, mittlerweile hört man nicht mehr viel von der Sängerin.

Die Bewerbung für das Casting im kommenden Jahr läuft bereits. Wir sind gespannt wie lange das Urgestein der Musikshows mit Poptitan Dieter Bohlen, 61, noch erfolgreich sein wird.

Findet ihr die Casting-Show "DSDS" noch immer zeitgemäß?

%
0
%
0
%
0