Angelina Heger: Übler Shitstorm wegen Baby-Fake

Nicht schwanger: Fans flippen aus, weil sie sich von der "Sommercamperin" reingelegt fühlen

Dieses Posting ging gewaltig nach hinten los: TV-Sternchen Angelina Heger, 23, heizte mit einem Ultraschallbild auf ihrer Facebook-Seite die Gerüchte um eine Schwangerschaft an. Wie sie selbst wenig später klarstellte, handelt es sich dabei aber um ein Foto des Nachwuchses ihrer Schwester. Die Fans der "Sommercamperin" fühlen sich schwer hintergangen - und gehen auf die Barrikaden.

Angelina Heger löst wütenden Shitstorm aus

Angelina Heger hat viele Sympathien bei ihren Fans auf Facebook verloren. Am Dienstag (28. Juli) postete die Blondine, die aus dem RTL-"Dschungelcamp" bekannt ist, auf der Social Media-Plattform ein Ultraschall-Bild, das sie mit "Sprachlos! Stolz! Unendlich glücklich!" unterschrieb.

Sprachlos!Stolz!Unendlich glücklich!

Posted by AngelinaHeger on Dienstag, 28. Juli 2015

 

Als daraufhin jeder Fan die Vermutung äußerte, die Ex-"Bachelorette" wäre schwanger und ihr überschwänglich gratulierte, nahm diese die Glückwünsche gerne an, ohne ihre Follower zu korrigieren - denn die 23-Jährige ist keineswegs schwanger. Sie wird Tante. Dies stellte sie einige Zeit später mit einem Foto ihrer Schwester klar.

 

Ich kann kaum in Worte fassen wie unfassbar stolz ich auf dich bin, meine kleine große Schwester Ich liebe euch 3 über...

Posted by Angelina Heger on Dienstag, 28. Juli 2015

 

"Gibst den Hatern nur noch mehr Grund, dich zu verurteilen"

Die Fans fühlen sich nun in die Irre geführt, deuteten das missverständliche Posting als PR-Gag, um Aufmerksamkeit zu erhaschen. Eine Nutzerin schrieb:

Wenn man so ein Bild hochstellt, ist es doch klar, dass sofort automatisch angenommen wird, dass es von einem selber ist und eben nicht von der Nachbarin, der besten Freundin oder eben der Schwester, wenn man diese nicht sofort in Zusammenhang damit stellt. Fans, die sich jetzt für dich gefreut und dir noch gratuliert haben, fühlen sich sehr verarscht und du gibst den 'Hatern' nur noch mehr Grund, dich zu 'verurteilen' oder sich gar lustig über dich zu machen.

So war es dann auch:

Es GAB vielleicht auch Fans, die sich mit ihr gefreut hatten, weil es so den Anschein hatte durch diese Kommentare, das es so ist!!!! Und sich so verarscht zu fühlen, darauf hat keiner Lust!!! Echt schade solche Aktionen,

stimmte ein weiterer (Ex-)Fan zu.

Andere wurden gar aggressiv: "Du bist so eine Aufmerksamkeits-Hu**, das ist nicht mehr normal! Du bist doch krank im Kopf. Erst Ultraschallbild posten für Likes und Kommentare und 'ne ganze Stunde später erst damit raus rücken, dass es gar nicht deines ist."

Heger hingegen blieb gelassen und schrieb in den Kommentaren: "Steigert euch mal alle schön rein. Interessiert mich wa. Ich bin so glücklich, dass es mir völlig Banane ist, was ihr redet?"