Angelina Jolie & Amal Clooney: Hassen sich die beiden etwa?

Darum soll Brad Pitt die Clooney-Hochzeit verpasst haben

Angelina Jolie, 39, und Amal Clooney, 36, haben eigentlich sehr viel gemeinsam: Beide sind reich, schön, mächtig - und verbunden durch die langjährige Freundschaft ihrer Ehemänner Brad Pitt, 50, und George Clooney, 53. Und trotzdem - oder gerade deswegen - sollen sich die beiden Ladys regelrecht hassen...

Wie das Star-Magazine in seiner neuesten Print-Ausgabe berichtet, können sich Angelina Jolie und Amal Clooney bis aufs Blut nicht ausstehen.

Amal Clooney ist eine Bedrohung

Statt Freundschaft soll die beiden großen Hollywood-Ladys vielmehr eine tiefe Feindschaft verbinden. Angelina sieht die studierte Juristin Amal Clooney laut "International Business Times" als Bedrohung, weil sie eine höhere Bildung erfuhr und sehr kultiviert ist.

Für die engagierte Angelina, die immer alles richtig machen will, stets den Spagat macht zwischen ihrem Dasein als liebende Ehefrau, treu sorgende Mutter, Menschenrechts-Verfechterin und gefeierte Schauspielerin, stellt Amal eine Konkurrenz dar. 

Das allein wäre ja schon schlimm genug. Doch soll sich diese extreme Antipathie auch auf die Freundschaft ihrer Ehemänner ausgewirkt haben. 

Keine Clooney-Hochzeit für Brad Pitt

Denn Angelina soll Brad Pitt verboten haben, bei der Trauung des Super-Couples Clooney zu erscheinen.

"Angie sagte die Teilnahme in letzter Minute ab. Sie wollte Amal gegenüber ihre Macht ausspielen und sie verletzen. Weil (Amal) sich so stark für wohltätige Zwecke einsetzt, fühlt sich Angie zutiefst verunsichert, selbstsüchtig und berechnend. Es nagt an ihr, dass Amal all das ist, was sie nicht ist: gebildet, kultiviert, angesehen und in einer einträglichen Machtposition", zitiert "International Business Times" einen Insider.

Antipathie beruht auf Gegenseitigkeit

Aber auch Amal scheint von Angelina nicht viel zu halten. Als beide Charity-Ladys bei der Wohltätigkeitsveranstaltung "United Nations´ Gobal Summit" in London erschienen, sollen sie Berichten zufolge, sehr weit auseinander gesessen und sich keines Blickes gewürdigt haben. 

Ob tatsächlich etwas dran ist, am Zickenzoff der beiden begehrten Promi-Damen, das wissen nur Angelina und Amal selbst. Sollten sich die hartnäckigen Gerüchte bewahrheiten, wäre es allerdings bedauerlich, würde die tiefe Freundschaft zwischen Brad Pitt und George Clooney daran zerbrechen.

 

Glaubt ihr, dass an den Gerüchten was dran ist?

%
0
%
0