Angelina Jolie & Brad Pitt: Mega-Zoff in Sydney! Jolie raucht nach ihrer Mastektomie

Gefährdet sie ihre Gesundheit?

In der Öffentlichkeit treten Angelina Jolie, 39, und Brad Pitt, 50, stets als das perfekt harmonierende Jetset-Ehepaar auf, das neben Hollywood-Karrieren auch in der Politik mitmischen möchte. Vor drei Monaten heiratete das Paar nach mehreren gemeinsamen Beziehungsjahren und sechs Kindern in Südfrankreich - jetzt tauchen Fotos auf, die zeigen, dass es auch hinter dem schönsten Schein in Wahrheit brodelt.

Die bittere Wahrheit des Vorzeige-Paares

Die Paparazzi-Fotos zeigen nicht das Hollywood-Traumpaar Jolie-Pitt, sondern die bittere Wahrheit eines echten Ehepaares:

Brad und Angelina wirken angespannt, scheinen sich gegenseitig anzuschreien. Er gestikuliert wild mit seinen Händen, sie verschränkt genervt die Arme und beide haben eine Zigarette in der Hand. Der Streit eskaliert schließlich und Brad verlässt das Hotel; Angelina weiß nicht, dass Fotografen vor dem Hotel lungern und wirkt den Tränen nahe, als sie allein auf der Hotel-Terrasse zurückbleibt.

Distanziert auf "Unbroken"-Premiere

Was diesen Ehekrach auslöste ist nicht bekannt, aber zuletzt sah man das Paar gemeinsam am 17. November bei der Premiere von Jolies Regie-Arbeit "Unbroken". Während "Brangelina" sonst Seite an Seite posieren, bleiben sie auf diesen Bildern distanziert und haben stets andere Stars zwischen sich stehen. Angelina, ohnehin sehr dürr, sah abgemagerter denn je aus.

Gefährdet Angelina Jolie ihre Gesundheit?

Die US-"InTouch" munkelt, Brad mache es wütend, dass Angelina trotz einer genetisch bedingten erhöhten Krebsgefahr zum Glimmstengel greift. Angelina entfernte sich im vergangenen Jahr mit einer vorsorglichen Mastektomie beide Brüste aus Angst vor einer Brustkrebserkrankung.  

Glaubt ihr, Brangelina trennen sich?

%
0
%
0