Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Anja Polzer: Gefeuert nach "Playboy"-Shooting!

Sie verlor ihren Job als Dozentin

Zu sexy für die Uni? Anja Polzer, 30, hat die Hüllen für die November-Ausgabe des „Playboy“ fallen lassen - kurze Zeit später landete die Kündigung ihres Jobs im Briefkasten.

Damit hat Anja Polzer wohl nicht gerechnet. Mit dem sexy Shooting für den „Playboy“ hat sie ernsthaft ihren Job riskiert: „Es war natürlich ein Riesenschock für mich. Am nächsten Tag hätte ich die erste Veranstaltung gehabt, es war alles vorbereitet für das Semester“, so die 30-Jährige gegenüber RTL.

Bad Teacher

Und das, obwohl sie eigentlich vorher alles abgeklärt hatte: „Die Entscheidung vom Hochschulleiter war, dass er nichts gegen den 'Playboy' hat. Ich komme ja aus den Medien und da müsse man mit solchen Anfragen rechnen. Ich bin ja auch nur aufgrund meiner Medienpräsenz an die Hochschule gekommen. Er meinte, wenn sich keine Eltern der Studenten beschweren, hätte er damit kein Problem“.

Falscher Alarm

Zum Glück hat sich das „Missverständnis“ schnell aufgeklärt. Die Hochschule hat ihre Entscheidung Anja zu kündigen wieder rückgängig gemacht. Ein Mitarbeiter hätte wohl vorschnell gehandelt.