Ann-Kathrin Brömmel: Shitstorm gegen Mario Götzes Freundin

Übertreibt sie es mit ihren lasziven Fotos?

Fotos von ihr sind eigentlich eine Augenweide, Ann-Kathrin Brömmel, 25, gilt als Selfie-Königin des Internets. Doch jetzt sorgt sie mit einer Aufnahme für Unmut auf ihrer Instagram-Seite. Die Freundin von Mario Götze, 22,  ist bekannt dafür, gerne sexy Fotos von sich zu posten. Aber jetzt hat sie es für den Geschmack ihrer Fans übertrieben! Sie räkelt sich mit gespreizten Beinen und nur in einer fett-belabelten Unterwäsche auf dem Bild. Ein Jeans-Hemd von ihrem Kicker-Freund hat sie sich locker um die Hüfte geschwungen. Offenbar Grund genug für einen Shitstorm im Netz.                                                                                                       

"Bitte hör' auf so peinliche Bilder zu zeigen" 

Beim Anblick seiner Freundin dürften die Fußball-Kollegen von Mario Götze ihre Freude haben… Ob dem jungen Fußballer das peinlich ist? Wohl kaum! Sicherlich wird der stolz auf seine sexy Freundin sein.

Allerdings finden die Instagram-User das Bild von Ann-Kathrin leicht beschämend! "Bitte hör auf so peinliche Bilder zu zeigen, das geht langsam zu weit! Ich mag dich, aber bitte mach keine "ekelhaften" Bilder", schreibt ein Mitglied des Mario Götze-Fanclubs unter das Foto. Einige andere kommentieren es schlicht und einfach nur mit "peinlich". Es gibt aber auch auch Fans, die die Schönheit nach wie vor klasse finden. "Solche Bilder gehören zu ihrem Job", findet eine Anhängerin.

 

#mycalvins

Ein von Ann-Kathrin Vida (@annkathrin_vida) gepostetes Foto am

Ist Ann-Kathrin süchtig nach Aufmerksamkeit?

Doch trotzdem fragt man sich bei dem Anblick: Wem möchte das Model bloß etwas beweisen? Das hat sie doch gar nicht nötig. Und manchmal ist weniger zu zeigen einfach mehr. 

Zeigt Ann-Kathrin Brömmel zu viel?

%
0
%
0