Annemarie Carpendale so verliebt am Valentinstag in L.A.

Gemeinsam mit Mann Wayne Carpendale verbrachte sie den Tag der Liebe

Annemarie Carpendale und ihr Mann Wayne Carpendale Gemeinsam verbringen sie schöne Tage in Los Angeles. Seit 2013 sind sie verheiratet.

Viele Singles wird es freuen und viele Paare finden es schade, dass er schon vorbei ist - der Valentinstag. Kaum ein Tag im Jahr spaltet die Menschen so sehr wie der 14. Februar. Für die einen ist es eine schöne Gelegenheit, sich bei den Liebsten zu bedanken und die anderen verteufeln es regelrecht. Annemarie Carpendale, 37, und ihr Mann Wayne Carpendale, 37, verbrachten das Fest der Liebenden auf ihre ganz eigene Art.

Seit September 2013 sind die „taff“-Moderatorin und der Schauspieler verheiratet. Regelmäßig präsentieren sie öffentlich ihr Liebesglück, sei es auf Veranstaltungen oder auf dem Facebook-Account der ehemaligen VIVA-Moderatorin. 

Schwangerschaftsgerüchte & Fieber

Immer wieder wird bei ihr auch über eine Schwangerschaft spekuliert. Zuletzt musste man sich allerdings sorgen um Annemarie Carpendale machen, denn sie litt an dem Dengue-Fieber. 

Den Valentinstag verbrachte sie dafür mit ihrem Gatten Wayne Carpendale in Los Angeles und überraschte ihre Fans mit einem ziemlich coolen Foto. 

Sie hat ihren "Valentin" gefunden

Darauf posiert das Paar ziemlich lässig vor der Kamera, während Annemarie ein Shirt mit dem Spruch: „Wer zum Teufel ist Mr. Valentine?“ trägt.

 

 

Das Bild kommentiert sie, wie es nicht anders zu erwarten war, mit den Worten: „Ich habe ihn gefunden. Hoffe, ihr hattet nen tollen V-Day?!?“ Nur einen Tag zuvor gab es bereits den ersten Schnappschuss Richtung Sonne aus dem Flieger. 

 

 

Unnötig oder nicht - diesen sonnigen Valentinstag werden die beiden sicher nicht vergessen.