Artikel-Archiv vom 06. Juni 2011

Da schauten die anderen Nominierten etwas neidisch: Der dritte Teil der Twilight-Saga „Eclipse – Bis(s) zum Abendrot“ kassierte ganze vier Preise. Aber auch Justin Bieber, Emma Stone und Reese Witherspoon gingen nicht leer aus.

Das Halbfinale bei „Germany's Next Topmodel“ war in diesem Jahr spannend wie nie zuvor, denn das Level der Kandidatinnen unterschied sich nur noch minimal. Am Ende konnten es allerdings nur drei in das große Finale schaffen – Amelie, Jana und Rebecca.

Susan Sideropoulos hat die deutsche Erfolgsserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ noch nicht ganz verlassen, da hat sie schon die ersten großen Pläne für ihre Zeit nach der Baby-Pause. Schließlich ist sie sich der Gefahr bewusst, dass Soap-Stars oft schnell von der Bildfläche verschwinden.

Hollywood-Star Kate Winslet zeigt in ihren Filmen immer viel Haut. Aber wirklich gerne zieht sie sich nur für einen aus: den Star-Fotografen Mario Testino.

Charlie Sheen wandert aus, beziehungsweise sein Serien-Charakter Charlie Harper tut es. Sein Serien-Ende wird also ganz unspektakulär und ohne Tote enden, auch wenn Charlie Sheen selbst sich das irgendwie anders vorgestellt hätte.

Ist ihre Beziehung doch göttliche Fügung oder können sie einfach nicht die Finger voneinander lassen? Madonna und ihr Toyboy Brahim Zaibat sollen wieder ein Paar sein.

Amy Winehouse, britische Skandal-Nudel und Sängerin, wurde, mal wieder, aus der Entzugsklinik entlassen. Ob das der richtige Weg für die alkoholabhängige Sängerin ist?

Für Britney läuft es in diesem Jahr wirklich rund. Neben einem grandiosen Comeback scheint sie auch privat das große Glück gefunden zu haben. Gerüchten zufolge sollen sich Britney und ihr Freund Jason Trawick nun verlobt haben. Ob das wohl Britneys Papa gefallen wird?