Artikel-Archiv vom 16. September 2011

,,Mad Men“-Darstellerin January Jones brachte am Dienstag, 13.09.2011, einen Sohn zur Welt. Mutter und Sohn sollen laut ihrem Sprecher, gesund und wohlauf sein.

Brad Pitt bezeichnet seine Vergangenheit nicht nur als als „erbärmliche und uninteressante Phase“, sondern macht auch seine Ehe mit Jennifer Aniston mit für diesen Tiefpunkt verantwortlich.

Reese Witherspoon sieht eigentlich immer beneidenswert makellos aus - zumindest, wenn sie sich vor eine Kamera stellt. Für umso mehr Aufreung sorgt jetzt ein Foto einer amerikanischen Tageszeitung.

Von wegen getrennt: Die Nächte verbringen Popdiva Jennifer Lopez und ihr Ex Marc Anthony auch weiterhin in ihrem Haus in Los Angeles – gemeinsam wohlgemerkt.

Der „How I met your mother“-Star Neil Patrick Harris hat einen Stern auf dem weltberühmten „Walk of Fame bekommen“ - damit dürfte für alle, die es bisher noch nicht wussten klar sein: Neil ist ein echter Hollywood-Star!

Scarlett Johansson wurde angeblich Opfer eines Handy-Hackers, der private Nacktfotos von ihr ins Netz stellte. Dadurch lässt sich Scarlett jedoch nicht den Spaß vermiesen und wurde beim Feiern mit Justin Timberlake gesehen.

Ab dem 15. Dezember kommt „Rubbeldiekatz“ in die Kinos. In der Hauptrolle: Sunnyboy Matthias Schweighöfer – verkleidet als  Frau namens Alexandra.

Wie oft wurde diese Frau als dummes Blondchen abgestempelt? Ein Blick auf ihren Kontostand verrät aber, dass Daniela Katzenberger auch ,,Katze" genannt, ziemlich clever sein muss  …

Hätte die Schauspielerin mit allen Männern, mit denen sie in letzter Zeit gesichtet wurde, Affären, würde ein einziger Körper gar nicht ausreichen.