Artikel-Archiv vom 19. September 2011

Gerüchte gab es ja immer wieder mal, jetzt ist es aber wohl endgültig vorbei. Cameron Diaz und Baseball-Profi Alex Rodriguez haben sich getrennt. Das berichtet das Magazin "US Weekly".

Gestern, am 18. September 2011, wurden zum 63. Mal die Emmy Awards verliehen und wie in den Jahren zuvor fehlte niemand, der in der Fernsehbranche Rang und Namen hat. Abräumer des Abends? „Mad Men“. Keine Überraschung für die Darsteller - und Zuschauer.

Überraschender Auftritt: Charlie Sheen überreichte bei der Emmy Verleihung am Sonntag, 18.09.2011, in Los Angeles einen Award und schloss vorher Frieden mit seinem ehemaligen Team von ,,Two and a Half Men“.

Brad Pitt äußerte sich erst letzte Woche in einem Interview über die Ehe mit Ex-Frau Jennifer Aniston und zog ordentlich vom Leder. Jetzt lässt er die Aussagen über seinen Sprecher klarstellen.

Einmal Musiker-Freund, immer Musiker-Freund? Gerade hat sich Model und It-Girl Alexa Chung erst von ihrem Freund, dem „Arctic Monkeys“-Frontmann Alex Turner getrennt, nun soll sie schon einen Neuen an der Angel haben: Theo Hutchcraft, den Sänger von „Hurts“.

Courteney Cox und David Arquette trennten sich vor einigen Monaten und hatten nicht immer das beste Verhältnis. Nun scheint sich aber wieder alles beruhigt zu haben - sowohl privat als auch beruflich. Denn das Ex-Ehepaar plant jetzt eine gemeinsame TV-Serie.