Artikel-Archiv vom 12. Mai 2012

Nur drei Monate nach dem Tod von Whitney Houston planen ihre Angehörigen eine zehnteilige Reality-TV Show über die verstorbene Ikone. Die Familie möchte in der Show zeigen, wie sie mit dem Tod von Whitney umgeht.

Große Erleichterung für Jennifer Hudson! Nachdem der verdächtigte Mörder an ihrer Mutter, ihres Bruders und ihres Neffen, William Balfour, zunächst entlastet worden war, wurde er nun endgültig schuldig gesprochen.

Sie kann einfach nicht genug vom ESC kriegen! Lena Meyer-Landrut wird am 24. Mai im Halbfinale des ESC als Zwischenact auftreten und das sogar mit männlicher Begleitung.

Mel Gibson lebt seine Midlife-Crisis aus! Wenn er nicht gerade antisemitische Ausfälle hat, geht der Schauspieler zu Victoria's Secret-Partys und baggert viel zu junge Frauen an.

Reese Witherspoons Mutter beantragte eine Scheidung von ihrem Vater, weil dieser ein Bigamist sein soll. Nun musste die schwangere Schauspielerin vor Gericht erscheinen.

Man rechnete mit dem ganz großen Erfolg für das Casting-Format, bei dem auch die Kleinsten ihr musikalisches Talent unter Beweis stellen können. Doch die Zuschauerzahlen für "DSDS Kids" sind miserabel. Droht die Absetzung nach nur einer Staffel?