Artikel-Archiv vom 08. Dezember 2012

Gestern Abend, 7. Dezember, ging es bei "The Voice of Germany" um die letzten vier Plätze fürs kommende Finale! Dementsprechend kämpften die Coaches mit ihren Entscheidungen, während die Talente um ihr Leben sangen. Hier und da gab es sogar eigen komponierte Songs! Doch dann die Überraschung: Freaky T, 35, verlässt die Show aus freien Stücken…

Kim Kardashian bekam vor nicht allzu langer Zeit ein ganz besonderes Accessoire von Freund Kanye West geschenkt: Kätzchen Mercy. Die 32-Jährige wusste ihr neustes Schmuckstück wunderbar einzusetzen, denn Mercy war überall zu sehen, ob nun auf dem roten Teppich oder Twitter. Und jetzt das: Das Tier ist gestorben!

Trotz ihrer mehrfachen Reha-Versuche schafft es Charlie Sheens Ex Brooke Mueller einfach nicht von den Drogen wegzukommen. Erst im Sommer diesen Jahres ließ sie sich in eine Klinik einweisen, was ihr offensichtlich nicht sonderlich half, den gestern, 7.12., soll die Mutter von zwei Söhnen wegen einer Überdosis ins Krankenhaus eingeliefert worden sein, wie amerikanische Medien berichten.

Da wollen die Jungs von One Direction ihr neue Platte "Take Me Home" vermarkten und sind auch noch bei David Lettermans Latenight-Show eingeladen und dann so was: Bandmitglied Niall Horan wird ohne Vorwarnung von Schauspieler Dustin Hoffman abgeknutscht!

Nach dem tragischen Selbstmord von Kate Middletons Krankenschwester Jacintha Saldanha stellt sich die Frage: Sind die beiden australischen Moderatoren, die für den vorausgehenden Klingelstreich zuständig sind, Schuld am Tod der zweifachen Mutter? Rhys Holleran, Chef der Radiomoderatoren und Vorsitzender Southern Cross Austereo sagt: Nein, Mel Greig und Michael Christian sind ebenfalls nur Opfer.

Am 27. September 2012 brachte Schauspielerin Megan Fox, 26, in Los Angeles fernab vom Medienrummel ihren Sohn Noah zur Welt. Etwas weniger als drei Monate später ließ sich sexy Megan erstmals wieder auf dem roten Teppich blicken und sah dabei besser denn je aus.

Zum Glück war da der Joker! Maximilian Friedrich, 20, war am Freitagabend zu Gast bei 'Wer Wird Millionär?' und ließ Moderator Günther Jauch darüber schmunzeln, wie wenig er mit den eigentlich einfachsten Fragen zurechtkam.

"Desperate Housewives"-Star Eva Longoria, 37, ist seit ihrer Jugend wohltätig engagiert. Die Schauspielerin hat eine Schwester, die an dem Down-Syndrom leidet und in ihr den Wunsch hervorgerufen hat, anderen Menschen zu helfen. In einem Interview sprach die Schauspielerin über ihr schlechtes Gewissen, weil sie im Leben so viel Glück hatte.