Artikel-Archiv vom 09. Dezember 2012

Prinz William, 30, hat sich erstmals nach dem tragischen Selbstmord der Londoner Krankenschwester Jacintha Saldanha wieder öffentlich gezeigt. Ohne die schwangere Kate Middleton, 30, kam er zur "Winter Whites Gala" und überreichte Tennis-Star Novak Djokovic, 25, einen Preis für seine sportlichen Leistungen.

Große Sorge um Soul-Queel Toni Braxton, 45. Nachdem Ende 2010 bekannt wurde, dass die Sängerin an der gefährlichen Autoimmunschwäche Lupus leidet, musste sie immer wieder mit starken Krankheitsschüben in ein Krankenhaus gebracht werden. Erneut befindet sich der "Unbreak My Heart"-Star in Behandlung.

Nachdem bekannt wurde, dass der südkoreanische Kultstar Psy, 34, im Jahr 2004 darüber rappte, "verdammte Yankees" töten zu wollen, hat er nun eine offizielle Entschuldigung an das gesamte US-amerikanische Volk geschrieben.

Es funktioniert eben doch auch ohne Hollywood-Stars! Nach Tom Hanks Kritik an "Wetten Dass..?" wurde bei der dritten Sendung mit Markus Lanz, 43, auf international bekannte Namen verzichtet, stattdessen kamen nur gutgelaunte Gäste, die keinen Dolmetscher brauchten.

Bald ist es schon wieder soweit: Die diesjährige Staffel von "Das Supertalent" geht zuende. Gestern, 08.12., konnten die letzten fünf Kandidaten überzeugen und schafften den Sprung ins Finale.

Der plötzliche Tod der Krankenschwester von Kate Midddleton, 30, erschüttert ganz England. Ein Moderatorenduo hatte sich einen Scherzanruf erlaubt und die Schwester damit wahrscheinlich in den Selbstmord getrieben. Jetzt sprechen Ehemann und Tochter der Verstorbenen.

Sie sind DER Garant für richtig gutes Fernsehen der neuen Zeit: Joko Winterscheidt, 33, und Klaas Heufer-Umlauf, 29, waren bis jetzt sehr viel für ZDFneo unterwegs. Doch damit soll im nächsten Jahr Schluss sein. Die beiden Chaoten wechseln zu ProSieben.

Erst kürzlich wurde in Deutschland hitzig über Sodomie diskutiert. Die sexuelle Liebe zu Tieren soll verboten werden. US-Star Miley Cyrus, 20, scheint Küsse mit ihrem Hund aber nicht schlimm zu finden...

Es wird spannend: Im nächsten Jahr startet die neue Staffel vom "Dschungelcamp" auf RTL. Ein paar Kandidaten stehen bereits fest. Nun werden, laut "Bild am Sonntag", weitere Bewohner ins Rennen geschickt.