Artikel-Archiv vom 20. Dezember 2012

Für Kristen Stewart, 22, und Robert Pattinson, 26, geht ein sehr turbulentes Jahr zu Ende. Der Skandal um die Affäre Stewarts mit ihrem Regisseur hat die Beziehung der beiden Twilight-Stars überschattet. Zum Fest der Liebe wollten die Zwei das Jahresende nun mit einer großen Weihnachtsfeier ausklingen lassen.

Entwarnung für Justin Bieber, 18, und Ashton Kutcher, 34. Der Sänger und der Schauspieler sind im Oktober Opfer eines fiesen Streiches geworden, bei dem ein Unbekannter falsche Notrufe tätigte und damit Polizeieinsätze an den Häusern der Stars auslöste. Nun wurde der Witzbold ausfindig gemacht und gefasst.

Claire Danes, 33, und ihr Mann Hugh Dancy, 37, sind zum ersten Mal Eltern geworden. Die Schauspielerin brachte einen gesunden Jungen zur Welt.

Ben Affleck, 40, hatte sich so auf die Zusammenarbeit mit Kristen Stewart, 22, gefreut, gemeinsam sollten sie für die anstehende Komödie "Focus" vor der Kamera stehen. Nun musste der Schauspieler das Projekt aus Zeitgründen absagen.

Andere kehren dem Modelbusiness in ihrem Alter den Rücken zu. Nicht so Kate Moss! Die 38-Jährige zieht einen Werbedeal nach dem anderen an Land. Neuester Coup: Die schöne Britin posiert leicht bekleidet in sexy High Heels von Stuart Weitzman vor der Kamera von Starfotograf Mario Testino.

Nach turbulenten vergangenen Wochen wird es scheinbar ernst zwischen Taylor Swift, 23, und ihrem neuen Freund Harry Styles, 18. Die Sängerin hat ihren Liebsten ihrer Mama vorgestellt.

Ist das der neue Lover von Teenie-Star Selena Gomez, 20? Nachdem es zwischen ihr und ihrem On-/Off-Freund Justin Bieber, 18, immer mehr kriselt, schaut sich die Schauspielerin anderweitig um.

Seit 1991 machte das Pop-Duo Rosenstolz gemeinsam Musik. Nun haben AnNa R. und Peter Plate beschlossen in Zukunft musikalisch getrennte Wege zu gehen.

Jessica Simpson, 32, ist erst vor knapp sieben Monaten erstmals Mutter der kleinen Maxwell geworden. Nun kündigt sich erneut Nachwuchs an - die Spekulationen bestätigte sie nun gegenüber Freunden.

Manche horten Lebensmittel, andere flüchten an vermeintlich sichere Orte, viele nehmen es einfach nur gelassen. Am 21. Dezember endet ein Zyklus im Maya-Kalender und Verschwörungstheoretiker fürchten die Apokalypse.