Artikel-Archiv vom 10. Februar 2013

Für Schauspielerin Eva Habermann, 37, brachte die diesjährige Berlinale eine ganz neue Erfahrung mit sich: Sie wurde von einer Party geschmissen! Berichten der "Bild" zufolge ereignete sich bei der "Movie Meets Media"-Party im Hotel Ritz Carlton ein kleiner Zwischenfall:

Wie OK! berichtete, planen Kate Middleton, 31,und Prinz William, 30, ihren Nachwuchs nach seiner vestorbenen Mutter Diana zu nennen. Großmuttter Queen Elizabeth, 86, ist darüber gar nicht amüsiert und könnte den Namen sogar verbieten lassen!

"Ich hab das nicht an die große Glocke gehängt, weil das mein Privatleben ist", sagte Schlagerstar Guildo Horn, 49, gegenüber der Nachrichtenagentur dpa über seine zweite Hochzeit. Privat oder nicht: Die großen Hochzeitsglocken läuteten trotzdem:

"DSDS"-Recall in der traumhaften Karibik und mehr Tränen fließen, als es Sand am Meer gibt: Dieter Bohlen, 59, nahm mal wieder kein Blatt vor den Mund! Das Opfer:

Nicht nur vor der Kamera bei "GZSZ" sind die Schauspieler Sila Sahin, 27, und Jörn Schlönvoigt, 26, ein absolutes Traumpaar. Auch privat waren die beiden liiert. Umso erschreckender kam das unerwartete Beziehungs-Aus, das die beiden Serienstars in dieser Woche verkündeten. Nun spricht Sila erstmals über die wahren Gründe der Trennung

Wenn der wichtigste Musikpreis der Welt ruft, dann kommen auch die größten Stars in Scharen. Doch die Teilnehmer sollten sich lieber warm anziehen: Der US-Fernsehsender CBS, auf dem die Grammy-Verleihung übertragen wird, hat nämlich einen züchtigen Dresscode verhängt. 

Der Star of "Pompöös" Harald Glööckler, 47, wird heiraten. Der Modedesigner, der seinem langjährigen Lebensgefährten Dieter Schroth, 64, am vergangenen Donnerstag, 07. Februar, beim Wiener Opernball einen Heiratsantrag machte, gibt auch bei der Hochzeitsplanung ungern das Zepter aus der Hand. 

Lange Zeit hat Justin Bieber, 18, sein Saubermann- Image aufrechterhalten können. Seit Ende Januar, als Bilder auftauchten, die den Teenie-Star beim Kiffen zeigten, droht diese Fassade zu bröckeln. In der Show "Saturday Night Live" entschuldigte er sich nun für sien Fehlverhalten.

Glück im Unglück für Chris Brown: Der 23-jährige R&B-Sänger wurde am vergangenen Samstag, 9. Februar, in einem Unfall verwickelt. Der Superstar hat den Crash unbeschadet überstanden.