Artikel-Archiv vom 13. März 2013

Glaubt man neuesten Berichten, hat sich Popsängerin Miley Cyrus, 20, tatsächlich von "The Hunger Games"-Star Liam Hemsworth, 23, getrennt. Gleich mehrere Insider behaupten gegenüber der "New York Post", die Verlobung der beiden Schauspieler sei definitiv gelöst:

"Slumdog Millionaire"-Regisseur Danny Boyle, 56, plant für 2016 ein Sequel seines legendären Drogenfilms "Trainspotting". 1996 begeisterte er mit der Irving Welch-Verfilmung die Massen und verhalf Ewan McGregor, 41, zu seinem internationalen Durchbruch.

Egotrip: Heidi Klum jagt von einem Job zum nächsten, aber die Familie hat das Nachsehen. Die Konsequenzen könnten Heidi sogar gefährlich werden.

Hollywood-Schauspielerinnen neigen generell dazu, ihren Diät-Wahn auf die Spitze zu treiben. Aber "Shakespeare in Love"-Star Gwyneth Paltrow, geht so weit, dass sie auch ihren Kindern eine strikte Kohlenhydrate-Diät verordnet hat.

Rihanna musste ihr Konzert in Boston absagen, da sie sich direkt am Anfang ihrer Tour eine Kehlkopfentzündung eingefangen hatte.

Große Vorfreude: Erstmals sprach der werdende Großvater Prinz Charles über den royalen Nachwuchs seines Sohnes Prinz Williams und Kate Middleton.

Kronprinzessin Victoria von Schweden, 35, hatte gestern, 2. März, ihren Namenstag, den sie gewöhnlich jedes Jahr in Schweden feiert. Dieses Mal wurden die Feierlichkeiten jedoch abgesagt - wegen der Trauer um ihre Großtante Lilian.

Der pompööse Fall eines echten Kultstars: Designer Harald Glööckler, 47, hat schwer mit den Quoten seiner Reality-Serie zu kämpfen. Die Vox-Soap leidet unter enorm schwacher Zuschauerzahl. Folgt nun die Absetzung?

Der Prozess um LeAnn Rimes, 30, dauert nun schon etliche Monate. Jetzt gibt es eine interessante Entwicklung: Der Anwalt der Gegenseite, Kenneth Freundlich, hat beschlossen, den Fall nicht weiter führen zu wollen. Er bat den Richter, ihn zu entlassen.

Nacktes Whirlpool-Planschen mit Jan Kralitschka, 36, ist passé: Melanie Müller, 24, hat einen neuen Job! Die Drittplatzierte in der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" steht schon bald für das Pro7-Magazin "taff" vor der Kamera.