Artikel-Archiv vom 17. März 2013

Böse, böse, Frau Swift! Nach einem Konzert in ihrer Heimatstadt Nashville wurde ein riesengroßer Haufen an Fanpost in einem Müllcontainer gefunden, wie amerikanische Medien jetzt berichteten. Hunderte mit Herzchen und Glitzer verzierte Briefe lagen einfach im Müll. Doch nun gab die 23-jährige Taylor Entwarnung, denn das sei alles ein großes Missverständnis.

Emma Watson dementierte jetzt ihre angebliche Zusage für die Verfilmung des Bestsellers "Fifty Shades of Grey". Auf Twitter lässt die 22-Jährige ihrem Ärger freien Lauf und wirkt fassungslos.

Es ist ja nichts Neues, dass "Dschungelcamp"-Kandidatin Georgina "Fleur" Bülowius gerne mal negativ auffällt. Doch was sich die 22-Jährige jetzt erlaubte, ist mit dem Wort Niveaulosigkeit gar nicht mehr auf den Punkt zu bringen. Nach ihrem Auftritt beim Sat.1-"Promiboxen" in der letzten Woche soll sie sich auf der After-Show-Party "asozial und beschämend" verhalten haben.

Wie OK! bereits berichtete wird heftig darüber getuschelt, ob es zwischen James Franco, 34, und seiner Schauspiel-Kollegin Ashley Benson, 23, gefunkt hat. Beim Dreh von "Spring Breakers" sollen sich die beiden näher gekommen sein und nun wurden sie bei einer Party im Rahmen der Promotour des Streifens beim Turteln erwischt!

Die diesjährige "DSDS"-Staffel leidet trotz Tokio Hotel in der Jury unter einem dramatischen Quoteneinsturz. "Dschungelcamp"-Star Olivia Jones, 43, soll das nun ändern! Wie berichtet wird, hat RTL die Hamburgerin für die Live-Shows, die bereits in der kommenden Woche beginnen, als Backstage-Kandidatenbetreuerin engagiert.

Keine Kohlenhydrate für die ganze Familie, Kinder inklusive – damit machte Schauspielerin Gwyneth Paltrow Schlagzeilen. Mit ihrem Diät-Wahn übertreibt sie es vielleicht etwas, doch die 40-Jährige versucht stets eine gute Mutter zu sein. Umso schmerzvoller war es für sie, als sie nun das erste Mal über ihre Fehlgeburt sprach.

1989 sang er schon einmal gegen die Mauer, heute sang er für sie – David Hasselhoff kündigte seinen Berlin-Besuch bereits via Twitter an, heute 17.3., war er wirklich da. Der 60-Jährige macht sich für den Erhalt der "East Side Gallery" stark und meint: "Dieses letzte Stück Mauer sollte wirklich unantastbar sein," so The Hoff bei einer Pressekonferenz mit dem Bündnis "East Side Gallery retten!".

Spätestens seitdem klar ist, dass es heute Abend beim "perfekten Promi Dinner" lustig hergehen wird, ist wohl auch klar, dass der ein oder andere schnippische Spruch von Iris Klein, der Mutter von Daniela Katzenberger, 26, kommen wird. Dabei verrät die 45-Jährige gleich eines der größten Geheimnisse ihrer Tochter…