Artikel-Archiv vom 01. April 2013

1992 war Hollywood-Legende Nick Nolte noch der "Sexiest Man Alive". Heute ist der Schauspieler 72 Jahre alt und erschien kürzlich im Bademantel zu der Premiere seines neuen Filmes "Gangster Squad". Aus Glamour macht sich Nolte schon lange nichts mehr, denn er glaubt, dass sein Tod unmittelbar bevorsteht:

Lindsay Lohan hat mal wieder eine ereignisreiche Party hinter sich. Die 26-Jährige reiste kürzlich in die brasilianische Metropole Sao Paolo, um dort die Eröffnung eines neuen John John-Stores zu feiern.

Deswegen war er also wieder bei ihr! OK! kann nun mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass Miley Cyrus, 20, und Liam Hemsworth, 23, noch ein Paar und verlobt sind! Auf Twitter ließ der "Hannah Montana"-Star am die Baby-Bombe platzen:

Übung macht bekanntlich den Meister und Sex verkauft sich gut - nach diesen universal geltenden Mottos scheint auch "Ginger Spice" Geri Halliwell, 40, zu leben. Auf Twitter sammelt das "Spice Girl" derzeit ganz viele Follower, indem sie freimütig über die schönste Nebensache der Welt plaudert.

Michael Jacksons Mutter Katherine Jackson und seine drei hinterbliebenen Kinder haben Klage gegen die internationale Veranstaltungsfirma AEG eingereicht und fordern 40 Milliarden (!) US Dollar Schadensersatz.

Wir kennen ihn alle durch die Gegend tanzend und singend: "Glee"-Star Cory Monteith alias "Finn Hudson". Doch auf den 30-Jährigen warten nun qualvolle Tage. Laut seinem Sprecher schickt sich der Schauspieler nun selbst in den Entzug, denn er sei drogenabhängig!

Unübliche Mittel – David Hasselhoff ist aktuell in offizieller Mission für die US-Regierung nach Nordkorea geflogen! Dort soll er den Machthaber Kim Jong-Un, der mit dem Krieg gegen Südkorea droht, zu einer diplomatischen Lösung umstimmen.

Na, den haben wir ja schon ewig nicht mehr gesehen! "Kevin - allein zu Haus"-Star Macaulay Culkin, 32, zeigt sich mal wieder auf einem roten Teppich, und das, sagen wir mal,  in ziemlich guter Verfassung. 

Was für ein Wechsel! Der ehemalige saarländische "Tatort"-Kommissar Gregor Weber, alias "Stefan Deininger", geht für drei bis vier Monate nach Afghanistan, um einen Auslandeinsatz zu absolvieren. Gegenüber der "Bild am Sonntag" verriet er: "Ich werde dieses Jahr meinen ersten Einsatz in Afghanistan haben."