Artikel-Archiv vom 07. April 2013

"Sex sells!" – und bei "DSDS" erst recht! In der gestrigen vierten Mottoshow gaben die Kandidaten wieder alles, besonders Erwin Kintop, 17. Dieser gab nämlich sein letztes Hemd. Halb nackt performte er den Song "Engel" von Schmusesänger Ben, womit er die Jury aber nicht beeindrucken konnte, denn schiefe Töne bestimmten den Auftritt. Doch besonders bitter wurde es für Simone Mangiapane, 27, der gestern unerwartet gehen musste…

Wenn einem da nicht das Herz aufgeht! Die kleine Amelia ist gerade einmal knapp zwei Monate alt und schon stiehlt sie ihren Eltern Rocco Stark, 26, und Kim Gloss Debkowski, 20, die Show. Kein Wunder bei dem Anblick des Bildes, das Rocco erst kürzlich auf Twitter postete.

Dass Kim Kardashian nun schon seit längerer Zeit mit einer enormen Kugel durch die Gegend läuft, dürfte niemandem entgangen sein. Aktuell twitterte die Freundin von Kanye West ein Bild, auf dem sie ihr hochschwangeres Bäuchlein zeigt. Eines ist sicher: Ewig kann es bis zur Geburt nicht mehr dauern, und genau das macht der 32-Jährigen so viele Sorgen…

Weil sich Justin Bieber, 19, nicht um die richtigen Papiere kümmerte, musste er am 28. März sein Kapuzineräffchen Mally am Münchner Flughafen zurücklassen. Der Kleine ist inzwischen in einem Tierheim untergebracht und Justin tourt noch immer in Deutschland. Um sein Haustier zurückzubekommen, soll nun ein Anwalt helfen.

Erst seit kurzem nähert sich Ex-Promi-Paar Sylvie, 34, und Rafael van der Vaart, 30, wieder an. Doch damit alles wieder am Schnürchen läuft, verlangt der Fussballer viel von seiner Frau.

Dass auch bei "DSDS" nicht alles heiter bis sonnig ist, zeigt nun die Familiengeschichte von Kandidatin Lisa Wohlgemuth: Die 21-Jährige verlor ihren Vater auf tragische Weise.

Na, MC, was können wir dir noch glauben? Obwohl Miley Cyrus, 20, immer wieder dementiert, dass sie Gras raucht, wurde sie jetzt genau dabei fotografiert.

Schauspieler Wesley Snipes, 50, ist endlich wieder auf freiem Fuß. Zwei Jahre saß der US-Star im Gefängnis - jetzt ist es Zeit für einen Neuanfang.

Dass Sängerin Kesha, 26, nicht nur auf Männer steht, hat sie bereits öffentlich zugegeben. Jetzt kommt ans Licht, dass die Blondine aber besonders für britische Jungs schwärmt.