Artikel-Archiv vom 07. September 2013

Prinz George ist nun schon seit knapp sechs Wochen auf der Welt und trotzdem reißt das Interesse um ihn nicht ab. Wie ein Insider nun gegenüber "Vanity Fair" soll sich Herzogin Kate über ihre natürliche Geburt geäußert haben: "Sie (Kate) sprach zu einer ihrer besten Freundinnen und beschrieb die Geburt als perfekt. (…) Sie wollte immer eine natürliche Geburt und war froh, dass dieser Wunsch wahr wurde."

Stefan Raab ist ein Mann, der gerne alles unter Kontrolle zu haben scheint. Bei seinem heutigen, 7.9., Gast bei "Schlag den Raab" muss er diese wohl komplett abgeben. Miley Cyrus wird mit ihrem Song "We Can't Stop" auftreten. Und wir ahnen schon Böses: Zunge raus und peinlich mit dem Hintern hin- und her zappeln…

Schlimm genug, dass Lamar Odom, 33, trotz seines Entzuges weiterhin Crack zu sich nehmen soll, so amerikanische Medien, was er damit seiner Ehe zu Khloé Kardashian, 29, antut, scheint ihm immer noch nicht ganz klar zu sein. Wie auch, wenn man ständig benebelt ist.

Da möchte Promi seinen Fans eine Freude machen und postet ein nettes Bildchen und schon ist die Hölle los. So ist es jetzt auch bei Rocco Stark passiert. Der 27-Jährige teilte ein Bild bei Facebook auf dem er und seine Tochter Amelia zu sehen sind und schon wird über die "kahle Stelle" am Hinterkopf der Kleinen gelästert!

Nach dem Quoten-Flop von "Reality Queens auf Safari" muss für Nackt-Model Micaela Schäfer, 29, was Neues her. Warum also nicht gleich eine eigene Sendung? Laut "Quotenmeter.de" bekommt sie ihr eigenes Promi-Magazin auf RTL2, dass ab dem 14. Oktober wöchentlich anläuft.

Auch Schweden erwartet bald der nächste royale Nachwuchs! Madeleine von Schweden, 31, und ihr frisch angetrauter Chris O'Neill, 39, sind überglücklich und das nicht nur über die Schwangerschaft selbst. Sie haben sich sehr über die zahlreichen Glückwünsche gefreut. Als Dankeschön gab's auf Facebook das hier:

Schock-Diagnose Fehlgeburt! Genau dieses Schicksal mussten nun auch Jack Osbourne, 27, und seine Frau Lisa Stelly erfahren. Was die beiden momentan durchleiden müssen, kann man sich wahrscheinlich nicht einmal vorstellen. Doch das Leben muss irgendwie weitergehen…

Mit seinen 87 Jahren cruist Mr. Playboy himself noch einmal richtig um die Kurven. Das sieht zwar weniger nach Formel 1 aus, jedoch wirkt Hugh Hefner fit wie eh und je. Seine Frau Crytsal Harris, 27 (!), begleitet den "Playboy"-Herausgeber bei seiner kleiner Spritztour durch Disneyland. Dabei hätte sie das auch gut zu Fuß geschafft.