Artikel-Archiv vom 13. November 2013

Kim Kardashian, 33, hat in den letzten Wochen eiserne Disziplin bewiesen. Innerhalb von nur 4 Monaten hat die Verlobte von Kanye West, 36, ganze 22 Kilo abgespeckt, um nach der Geburt von Töchterchen North West wieder ihre alte Figur zurück zu bekommen. 

Seit Längerem denken Tori Spelling, 40, und ihr Ehemann Dean McDermott, 46, daran, eine Sterilisation bei ihm vorzunehmen, da die Familienplanung des Paares abgeschlossen ist. Leider fehlte bis jetzt das nötige Kleingeld, um den chirurgischen Eingriff vorzunehmen. Jetzt könnten die finanziellen Probleme mit einem Schlag gelöst werden.

Der kanadische Sänger Justin Bieber (19) hat eine Show in Argentinien wegen Magenbeschwerden unterbrochen. Nach nur acht Songs am Sonntagabend in Buenos Aires erklärte der Kanadier auf der Bühne des River-Plate-Stadions, er könne nicht mehr weitermachen.

Lange Zeit hat Kim Kardashian, 33, ihr Töchterchen Nori versteckt, jetzt gibt es auf Instagram aber endlich wieder zwei neue Fotos der süßen Kleinen!

Aua! Zac Efron hat sich laut "E! News" den Kiefer gebrochen und muss nun eine Schiene tragen. Der 27-Jährige soll in seiner Villa in Los Angeles ausgerutscht und dann unglücklich gefallen sein.

Im Hause Wollny ist einiges los: Nach viel Trubel sorgt Sarafina Wollny, 18, nun für die nächste Überraschung. Auf Facebook präsentierte sie einen funkelnden Ring an ihrem Finger. Hat sie etwa heimlich ihren Freund Peter geheiratet?

Einst waren Lady Gaga, 27, und Perez Hilton, 35, allerbeste Freunde. Davon ist heute nichts mehr übrig: Erneut holt der Promi-Blogger aus, um Gaga in ein schlechtes Licht zu stellen. Er warnt sogar ihren Vater Joe auf Twitter:

Lily Allen, 28, feiert nach ihrer Baby-Pause ihr Musik-Comeback und bringt ihren neuen Song raus, der ganz nebenbei Robin Thickes "Blurred Lines"-Hit gehörig auf dei Schippe nimmt.

Gibt es ein privates Happy End für Nina Dobrev, 24, und Ian Somerhalder, 34,? Serienfans von "Vampire Diaries" wünschen sich so sehr, dass die beiden Stars wieder zusammenfinden. Und die Chancen stehen gar nicht so schlecht …