Artikel-Archiv vom 01. März 2014

Die hübsche Moderatorin Verona Pooth, 45, wurde als südländische Schönheit im deutschen Fernsehen bekannt. Jetzt entschied sich die TV-Beauty für einen neuen, blonderen Look.

Jetzt wurde der Obduktionsbericht im Falle von Philip Seymour Hoffmans Drogen-Tod bekannt. Er starb an einem tödlichen Mix aus Medikamenten.

Mary-Kate Olsen, 27, ist verlobt und zwar mit dem viel älteren Geschäftsmann Olivier Sarkozy.

Nach dem tragischen Tod von Schauspieler Paul Walker gehen die Dreharbeiten zum 7. Teil von „Fast and the Furious" weiter.

Sie stellt sich ja schon oft ziemlich ungeschickt an. Larissa Marolt, 21, mag vielleicht graziös als Model über Laufstege stolzieren, doch dafür tritt sie im Alltag ständig in Fettnäpfchen. Wie unbeholfen sie wirklich ist, zeigte sie nun bei einem Feueralarm in einem Hotel.

Ach da werden Erinnerungen wach. 1997 lief die erste Folge der Kultserie †žBuffy" im Fernsehen und hat noch heute eine starke Fangemeinde. Die wird für diesen Schnappschuss sicher mehr als dankbar sein, denn die damalige Hauptdarstellerin Sarah Michelle Gellar, 36, zeigte sich jetzt wiedervereint mit David Boreanaz, 44.

Das Internet kann ja so grausam sein. Da wollte „Bachelor“ und Dauerknutscher Christian Tews, 33, eigentlich nur ein nettes Foto von sich und dem „Dschungelcamp“-Kandidaten Marco Angelini, 29, machen und schon entbrennt ein Shitstorm gegen die Zwei, der es echt in sich hat.

Es wird heiß bei „Deutschland sucht den Superstar“! Denn heute, 1. März, zeigen die Kandidaten beim Recall auf Kuba, wie viel Temperament in ihnen steckt und ob die pralle Sonne ihnen zu Kopf steigt. Unterstützt werden die Teilnehmer von keinem Unbekannten. Denn „Let’s Dance“-Juror Jorge Gonzalez, 46, soll ihnen mächtig Feuer unterm Hintern machen.

Auch wenn schon seit Längerem Gerüchte über eine mögliche Trennung von Katy Perry, 29, und John Mayer, 36, kursierten, so kam die Trennung in der vergangenen Woche dennoch sehr plötzlich. Schließlich wollte das Paar doch demnächst heiraten. Jetzt berichtet die amerikanische Website „PageSix.com“, dass nicht die bevorstehende Tour der Sängerin, sondern eine andere Frau der Grund war, warum Katy ihren Freund verlassen hat.

Es ist ein heikles Thema, das in den letzten Wochen die Medien beherrscht hat: Das Outing von homosexuellen Sportlern und Schauspielern und die Reaktion ihres Umfeldes darauf. Zwei Prominente sind mit gutem Beispiel vorangegangen. Fußballer Thomas Hitzlsperger, 31, und auch Schauspieler Lars Steinhöfel, 28, bekannten sich öffentlich zu ihrer Homosexualität. Sie bekamen viel Lob und Zuspruch von ihren Fans. Bei der „RTL“-Serie „Alles was zählt“ wird jedoch demnächst deutlich, dass es auch anders ausgehen kann…