Artikel-Archiv vom 19. März 2014

Knapp ein Jahr ist es jetzt her, dass Angus T. Jones, 20, im April 2013 aus der Erfolgsserie „Two And A Half Men“ ganz plötzlich ausgestiegen ist. Die Rolle des „Jake Harper“ hatte ihn schon als kleinen Jungen weltberühmt gemacht. Doch mit zunehmendem Alter entdeckte er seinen christlichen Glauben wieder und entschied sich für einen neuen Weg in seinem Leben.

Ihr Tod war ein Schock. Im Dezember 2009 Jahr starb Brittany Murphy an einer Überdosis Drogen. Jetzt, 4 Jahre später, kommt endlich das letzte Werk der Schauspielerin in die Kinos.

Ihr Ausstieg bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ kam sehr plötzlich und viele Fans der RTL-Serie waren geschockt. Der zweite Hammer ließ auch nicht lange auf sich warten, denn Sila Sahin, 28, soll ersetzt werden. Eine Tatsache, die vielen Serien-Anhängern nicht gefällt. Es könnte jedoch sehr interessant werden, wenn eine der folgenden Promi-Damen die Rolle bekommt…

Der Rolling Stones Sänger nimmt in einem offiziellen Schreiben Abschied von seiner langjährigen Lebensgefährtin L'wren Scott, die am Freitag, 14. März, tot in ihrem New Yorker Appartement aufgefunden wurde. Die 49-jährige Modedesignerin soll Suizid begangen haben. Auf seiner Facebook-Seite schreibt der 70-Jährige:

Ay caramba! Im amerikanischen "V Magazine" lässt Topmodel Irina Shayk alle Hüllen fallen. Das sehr intime Shooting mit RnB-Star R. Kelly, 47, ist ganz schön heiß - ihr Fußballer-Freund Cristiano Ronaldo hingegen rast vor Wut. 

Was für eine Idylle! Perfekt geschminkt, in sanften Pastelltönen präsentiert Tamara Ecclestone, 29, ihre kleine Bilderbuch-Familie auf Instagram. Dabei ist die 29-Jährige gerade erst Mutter geworden!

Ganz Deutschland ist verrückt nach der quirligen Dschungel-Prinzessin Larissa Marolt, 21. Die genießt den Rummel - so sehr, dass sie den Job über ihr Privatleben stellt, wie sie am Dienstag, 18. März, in der ZDF-Sendung 'Markus Lanz' erzählte.

Der Rosenkrieg von Denise Richards, 43, und Charlie Sheen, 48, hat einen weiteren, traurigen Höhepunkt erreicht. Der Ex-"Two and a Half Man"-Star möchte seine Ex-Frau und seine beiden Kinder von seinem Anwesen schmeißen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Hollywood-Star Gwyneth Paltrow auch musikalisch von sich Reden macht. Für die Jubiläumsfolge der US-Serie "Glee" coverte die 41-Jährige sogar einen riesigen Welthit: "Happy" von Pharrell Williams.