Artikel-Archiv vom 13. Juli 2014

Sie sieht gleich ganz anders aus! „Let’s Dance“-Dritte Carmen Geiss, 49, überrascht jetzt ihre Fans mit einer neuen Frisur und bekommt dafür prompt positives Feedback.

Die Spannung ist kaum auszuhalten. Nur noch wenige Stunden bis zum großen WM-Finale in Rio de Janeiro. Dann entscheidet sich, ob Deutschland oder Argentinien Weltmeister wird. Bereits jetzt schon sind die Promis im Fußball-Fieber. 

Wer hätte das gedacht! Während sich manch einer ein Bein ausreißen würde, um bei dem Finale der deutschen Nationalelf live im Stadion dabei sein zu dürfen, gesteht jetzt Lisa, 24, die Frau von Thomas Müller, 24, dass sie ihren Mann nicht vor Ort anfeuern wird, und nennt auch gleich den Grund.

Olé, olé olé! Heute, 13. Juli, ist endlich das große WM-Finale und natürlich sind schon alle wahnsinnig gespannt, wie Deutschland gegen Argentinien spielt. Während die Fans sich schon mal siegessicher geben, hofft auch Lena Gercke, 26, auf einen Sieg von Jogis Jungs.

In wenigen Stunden ist es endlich soweit! Deutschland tritt im WM-Finale gegen Argentinien an und kämpft um den heiß ersehnten vierten Stern. Und wie bereitet man sich am besten auf das Spiel vor? Mario Götze, 22, tankt vorab noch Energie mit ganz viel Liebe von Freundin Ann-Kathrin Brömmel, 24.

Werden wir heute Abend Weltmeister? Nach dem historischen Sieg gegen Brasilien ist Deutschland voller Hoffnung und zuversichtlich, dass es heute mit dem vierten Stern klappen könnte. Auch Bastian Schweinsteiger, 29, gab sich gestern, am 12. Juli, bei einer Pressekonferenz sehr selbstbewusst.

Was für ein Spiel! 120 atemberaubende Minuten, in denen unsere National-Elf alles gegeben hat. Erst in der zweiten Verlängerung erlöst uns Mario Götze und schießt das 1:0, das uns zum Weltmeister macht. Die Deutschen gehen nach einem starken Spiel mit erhobenem Haupt vom Platz.

Nicht nur die deutschen Promis drücken unserer National-Elf kräftig die Daumen, auch internationale Größen wie Rihanna wünschen Deutschland den Sieg. Allen voran: David Hasselhoff, 61! Der drehte jetzt sogar ein richtiges Fan-Video.