Artikel-Archiv vom 08. Januar 2017

Maria Voskania, 28, sieht nicht nur bezaubernd aus und kann toll singen, sondern stand zudem sogar schon mit Schlager-Ikone Helene Fischer, 32, auf der Bühne. Ein echter Vollprofi also. Und das bewies die Studentin auch am gestrigen Abend mit ihrem Auftritt bei DSDS. Denn dort verzauberte sie die Jury mit ihrer Stimme auf Anhieb. Nur eine Dame konnte sich so gar nicht für die 28-Jährige begeistern und verteilte überraschend ein "Nein": Schlagersängerin Michelle, 44. Eine Tatsache, die auf den sozialen Netzwerken für einen regelrechten Shitstorm sorgte.

Das Jahr 2016 war nicht nur das Jahr der tragischen Promi-Tode, sondern auch das Jahr der bitteren Trennungen. Ganz vorne mit dabei Amber Heard, 30, und Johnny Depp, 53. Das ehemalige Hallywood-Pärchen lieferte sich eine schmutzige Scheidungsschlacht vom Allerfeinsten - Gewalt-Vorwürfe und ein monatelanger Rechtsstreit ums Geld mit eingeschlossen. Doch der Rosenkrieg hat seine Spuren hinterlassen: Neueste Fotos zeigen die junge Schauspielerin erschreckend abgemagert.

Er kann es einfach nicht lassen! Oliver Pocher, 38, hat sich mal wieder via Facebook einen kleinen Spaß erlaubt und zwei nicht ganz unbekannte Promi-Seelen ein bisschen aufs Korn genommen. Seine neuesten Opfer: ausgerechnet Ex-DSDS-Traumpärchen Sarah und Pietro Lombardi (beide 24). Dass das allerdings nicht bei jedem seiner Follower gut ankommt, war wohl zu erwarten!

Fans machen sich Sorgen um Lena Meyer-Landrut, 25! In letzter Zeit steht die USC-Gewinnerin von 2010 immer wieder in der Kritik, viel zu dünn zu sein. Erst kürzlich löste sie mit einem Urlaubsschnappschuss von der Insel Bali einen heftigen Shitstorm aus. Doch von den besorgten Kommentaren lässt sich Lena nicht unterkriegen. Im Gegenteil: Die Sängerin postet fleißig weitere Bikini-Fotos. Wie kommt das bei den Fans an?

Jens Büchner, 47, will dieses Jahr offenbar richtig durchstarten! Der Schlager-Sänger wird nicht nur mit weiteren Z-Promis ins Dschungelcamp einziehen, sondern auch das DSDS-Casting aufmischen. In einer Vorschau für die Folge am Mittwoch, 11. Januar, ist "Mallorca-Jens" deutlich zu sehen. Wird er die Jury von seinem Gesangstalent überzeugen können?

Zusammen haben sie vier Michelin-Sterne, 67 Punkte im Gault-Millau und geballte Kochexpertise: Die Spitzenköche Christian Lohse, 49, Ralf Jakumeit, 43, Nelson Müller, 37, und Björn Freitag, 43, bekochen sich nun erstmals gegenseitig in ganz privater Atmosphäre. Für die Koch-Doku "Das perfekte Profi-Dinner – Spitzenköche unter sich“ öffnen sie heute, 8. Januar, ihre privaten Wohnungen und lassen die Zuschauer hinter die Kulissen eines Spitzenkochs schauen. An vier kernigen Männerabenden kocht jeweils ein Profi für seine drei Kollegen und will dabei zeigen, was er am Herd, Ofen oder Sous-vide-Garer drauf hat. Klar, dass da Nervosität mitspielt und alle Spitzenköche die Gaumen der anderen begeistern wollen...

Eins ist klar: Ozzy Osbourne, 68, zählt zu den exzentrischsten Musikern unserer Zeit. In der Hochzeit seiner Karriere sorgte er nicht nur mit seiner Alkohol- und Drogensucht für Schlagzeilen, sondern auch damit, dass er angeblich lebenden Tieren auf der Bühne den Kopf abbiss! Zuletzt sorgte der Skandal-Rocker für Aufsehen, als die Trennung von Ehefrau Sharon Osbourne, 64, aufgrund einer Affäre an die Öffentlichkeit kam. Nun sorgt ausgerechnet Tochter Kelly Osbourne, 32, für den nächsten Schock, denn in ihrem neuen Buch verrät sie, dass ihr Vater um ein Haar an einer Überdosis gestorben wäre.

Vor nicht einmal einer Woche startete "Deutschland sucht den Superstar" in die 14. Runde. Doch nicht nur die Kandidaten sorgen in der neuen Staffel für Gesprächsstoff, sondern offenbar auch die neue Jurorin Shirin David, 21. Die YouTuberin ersetzt in diesem Jahr Sängerin Vanessa Mai, 24. Das Netz ist allerdings geteilter Meinung über die neue Jurorin, besonders Shirins wechselnden Styles lösten vor wenigen Tagen einen Mega-Shitstorm aus. Nachdem sich bereits Rapper Kay One, 32, für die DSDS-Jurorin eingesetzt hatte, zieht nun auch Daniela Katzenberger, 30, nach.