Artikel vom 13. September 2020

13.09.2020

Sind Herzogin Kate, 38, und Meghan, 39, in freudiger Erwartung zweier Mädchen? Damit geht offenbar gleichzeitig der Streit um die Namensgebung los ...

13.09.2020

Pietro Lombardi, 28, ist sauer! Der Musiker wandte sich bei Instagram wütend an seine Follower …

13.09.2020

Nach einer durchtanzten Nacht ist der Blick in den Spiegel am nächsten Morgen nicht gerade schmeichelhaft. Dunkle Augenringe und geschwollene Tränensäcke sind oftmals die Folge. Zum Glück können wir aber ganz einfach tricksen und in wenigen Minuten einen strahlenden Blick zaubern. Die simple Lösung lautet: Augenpads!

13.09.2020

Angelina Jolie, 45, und Brad Pitt, 55, wollen einfach nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Jetzt könnte der Rosenkrieg zwischen den beiden Hollywoodstars endgültig eskalieren, denn es geht um das Sorgerecht der Kinder. 

13.09.2020

Im Juli verstarb "Glee"-Star Naya Rivera, †33, bei einem Bootsausflug mit ihrem Sohn. Jetzt wurde der Autopsiebericht veröffentlicht. Die Schauspielerin kämpfte um ihr Leben. 



 

13.09.2020

Seit dem Sommer 2018 lebt Madeleine von Schweden, 38, mit ihren Kindern Leonore, 6, Nicolas, 5, Adrienne, 2, und Ehemann Chris O’Neill, 46, in Miami. Eine Entscheidung, die sie aus Liebe zu ihrem Gatten traf. Doch die Prinzessin plagt Heimweh ... 

13.09.2020

Inzwischen gibt es keinen Zweifel mehr: Der Herbst ist da und wir können uns mit den angesagtesten Trends der aktuellen Saison eindecken. Wir haben ein Kleid entdeckt, das im Netz durch die Decke geht. Das Tolle an dem Dress: Es kaschiert perfekt kleine Problemzonen am Bauch!

13.09.2020

In einem Video legt Selena Gomez, 28, jetzt eine bittere Beichte über ihre Ex-Freunde ab, mit der wohl niemand gerechnet hätte.

13.09.2020

In "Finding Freedom" offenbaren die Autoren Omid Scobie und Carolyn Durand jetzt, wie das erste Treffen von Herzogin Meghan, 39, und Prinz William, 38, verlief.

Exklusiv
13.09.2020

Schon in der ersten Folge "Sommerhaus der Stars" kommt es zu einem Riesen-Eklat! Ex-Bachelor Andrej Mangold, 33, erzählt, wie er jetzt über die Situation denkt.