Ashton Kutcher und Mila Kunis haben geheiratet!

Nach 3 Jahren Beziehung gab sich das Schauspieler-Paar das Ja-Wort

Sie haben es getan! Schon in der vergangenen Woche wurde heiß darüber spekuliert, ob Ashton Kutcher, 37, und Mila Kunis, 31, an diesem Wochenende heiraten werden. Laut „PageSix“ sollte die Zeremonie in Los Angeles im engsten Familienkreis stattfinden und anschließend auf dem Luxusanwesen von Guy Oseary, 42, dem Manager von U2 und Madonna, gefeiert werden. Ein Insider bestätigte jetzt die Traumhochzeit des Hollywood-Paares.

Das perfekte Liebes-Glück

Auch wenn sich die Pressesprecher von Ashton Kutcher und Mila Kunis noch nicht offiziell geäußert haben, so bestätigte eine Quelle jetzt gegenüber dem amerikanischen „People“-Magazin, dass die beiden Schauspieler seit dem vergangenen Wochenende tatsächlich Mann und Frau sind.

Seit 2012 sind die 31-Jährige und der „Two And A Half Men“-Darsteller ein Paar, im Februar 2014 fand die Verlobung statt und bereits im Oktober dürften sie sich über die Geburt ihrer ersten gemeinsamen Tochter Wyatt Isabelle freuen.

Monatelanges Katz-und-Maus-Spiel

Die Wenigsten wissen, dass sich Ashton und Mila bereits 1998 am Set von „Die wilden Siebziger“ kennenlernten. Mila verriet im Interview mit dem „W“-Magazin: „Mein erster richtiger Kuss war mit ihm bei der Show. Wir alle haben unseren Filmstar-Schwarm. Ich werde meinen heiraten“.

Der 37-Jährige und seine Liebste hatten die Medien seit Monaten im Ungewissen gelassen, ob sie bereits verheiratet sind. Als Mila im März Gast der „Late Late Show“ war, hatte sie Moderator James Corden, 36, auf die Frage, ob sie schon geheiratet haben, mit „vielleicht“ geantwortet.

Jetzt können wir endlich sicher sagen, dass Mila „Mrs. Kutcher“ ist.