Auf ins Zauber-Abenteuer! Colin Farrell wird der neue "Harry Potter"-Star

Der Schauspieler ist im Spin-off "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" zu sehen

Colin Farrell geht unter die Zauberer! Colin freut sich auf die neue Herausforderung!

Bisher kannten wir Colin Farrell vorrangig aus Action-Krachern oder Independent-Filmen ... Jetzt kommt eine neue Herausforderung auf den irischen Schauspieler zu: Colin wird in dem Spin-off der "Harry Potter"-Reihe eine wichtige Rolle einnehmen. Mit "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" geht der 39-Jährige also unter die Zauberer!

Ein neuer Zauberschüler

Für alle "Harry Potter"-Fans, die gleichzeitig für Colin Farrell schwärmen, dürfte diese Zusammenarbeit ein echter Festschmaus werden! Der Hollywood-Star wird in der Weitererzählung eine wichtige Rolle einnehmen - ja, es handelt sich tatsächlich sogar um eine Hauptrolle.

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" dreht sich um Newt Scamander, gespielt von Eddie Redmayne, 33, der auf seinem Weg durch die andere Welt auf der Suche nach magischen Geschöpfen verschiedene Abenteuer erlebt.

Das einstige "Sachbuch" wird von Regisseur David Yates, 51, verfilmt, der für vier "Harry Potter"-Teile verantwortlich ist, immer in enger Absprache mit Hexenmeisterin Joanne K. Rowling, 50.

Gemeinsame Abenteuer

In New York trifft Newt auf den Zauberer Graves. Und diesen Part wird "The Hollywood Reporter" zufolge niemand Geringeres als Colin Farrell einnehmen. Es heißt, dass Colin schon sehr lange auf einen Film gewartet habe, der ihm richtig viel Spaß macht.

Die Geschichte wird allerdings ohne Harry, Hermine und Ron auskommen müssen. Das Spin-off spielt mehr als 70 Jahre vor der Hogwarts-Zeit mit den drei berühmten Zauberschülern.

Die Trilogie kommt am 18. November 2016 in die deutschen Kinos - bis dahin müssen sich alle Fans von "Harry Potter" (und Colin Farrell) noch gedulden.

 

Colin als neuer "Harry Potter"-Star - nach deinem Geschmack?

%
0
%
0
%
0