Aufregung am "GNTM"-Set: Kandidatin Lisa bricht beim Sport zusammen

Ist Chef-Jurorin Heidi Klum etwa zu hart zu den Mädchen?

Aufregung am It's Ist Heidi Klum zu hart zu ihren Kandidatinnen?

In der heutigen Folge läuft bei "GNTM" nicht alles rund. Zum einen sind einige der Mädchen absolut unzufrieden mit den eigenen Umstyling-Ergebnissen und lassen ihrer Wut auch freien Lauf... Zusätzlich gibt es weiteren Stress für Chef-Jurorin Heidi Klum, 41: Beim alltäglichen Sport bricht Kandidatin Lisa, 20, auf einmal zusammen. Was war da los?

Es geht los!

Da sind die letzten 21 Model-Anwärterinnen gerade erst in den Staaten gelandet, da geht es auch schon richtig los! Heidi Klum kennt eben keine Gnade. Auf dem Weg in die Villa und mit der Hoffnung auf ein kuscheliges, warmes Bett, können es die Mädels kaum abwarten den Tag endlich abzuschließen.

Doch nichts da! Mitten auf einer steilen Straße hält das Fahrzeug plötzlich an und den Kandidatinnen wird bewusst: Feierabend gibt es noch lange nicht! Juror Thomas Hayo und Personal.Trainer Cedrick, der die nächsten Wochen für schweißtreibende Workouts zuständig sein wird, erwarten die müden Mädels und schicken diese dann auch gleich los.

Die Aufgabe: Die Straße im schnellstmöglichen Tempo hochzulaufen. Lautes Murren, aber es nützt ja nichts! Zur Belohnung winkt die Rolle der Teamleaderin für eine ganze Woche. Nicht schlecht!

Allerdings ahnt "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Lisa schon vor der sportlichen Prüfung, dass das nicht gut gehen wird. "Ich habe seit Jahren keinen Sport gemacht …", gesteht die Schülerin aus Zweibrücken.

Ich kann nicht mehr!

Als es dann soweit ist, macht Lisa schnell schlapp, ächzt und schnaubt, muss sich immer wieder kurz ausruhen und abstützen. Am Ende laufen sogar die Tränen mit, sie hyperventiliert, doch Cedrick spornt die hübsche Blondine zum Weitermachen an. Die ehrgeizige Lisa erreicht erleichtert das Ziel.

 

Ich habe gar keine Luft durch die Anstrengung bekommen. Ich hatte Atemnot. Schwindel. Mein Kreislauf ist total abgesackt. Ich wollte und ich konnte nicht.

Der Wille zählt!

Sind Heidis Methoden fragwürdig?

%
0
%
0
%
0