Aufregung um Glimmstängel: Bonnie Stranges "Lungenkrebs Projekt" sorgt für Shitstorm

Das It-Girl postete einen leicht unbedachten Kommentar

Was ist denn da auf den Social-Media-Profilen von It-Girl Bonnie Strange los? Nach einem provokanten Raucher-Post braut sich über der 28-Jährigen ein echter Shitstorm zusammen. Bonnie rudert derweil zurück!

Bonnie, wie sie leibt und lebt: Mit Wuschel-Dutt, buntem Make-Up und äußerst lasziven Blick sitzt die Blondine topless auf einem Giraffen-Sessel. Das wichtigste Detail jedoch fällt wohl als erstes ins Auge: Der brennende Glimmstängel.

"Lungenkrebs Projekt"

Dazu die Worte: "In Athen - mache ein Oben-Ohne-Selfie, während ich an meinem Projekt 'Lungenkrebs' arbeite." Auweia! Der schwarze Humor der Designerin ist unverkennbar und stößt doch auch auf ziemlich harten Widerstand.

"Ich hoffe für dich, du wirst nie in deinem leben lungenkrebs bekommen, selbst wenn du weiterrauchen solltest. trotzdem finde ich solche aussagen einfach unüberlegt", schreibt eine Userin, manch andere Kommentare sind noch weitaus direkter...

"Misunterstanding"

Bonnie selbst teilte heute via Facebook mit, dass sie das alles nicht so gemeint habe:

 

 

 

Na, dann...

 

Ist Bonnie mit diesem Bild zu weit gegangen?

%
0
%
0