Aussehen wie ein Engel: der "Victoria's Secret"-Style

So gelingt der traumhafte Hair-Look

Der Traum vieler Frauen: Die Haare der Topmodels von Werden einzelne Partien abgetrennt und locker um einen Lockenstab gewickelt, gelingt der Angels-Look ganz easy Teamarbeit: Um den Look schnell hinzukriegen, arbeiten zwei Stylisten an einem Model Um den legendären Style perfekt zu machen, werden die Locken mit einem Föhn und den Fingern abschließend etwas gelockert Mit Haarspangen partienweise noch einmal nach oben gesteckt, kühlen die Haare nach heißem Styling aus - So bleiben sie in Form Backstage wird jedem Engel der verführerische Look verpasst

Einmal mit so einer glamourösen Wallemähne, wie die "Victoria's Secret"-Engel glänzen? Ab sofort bleibt das kein Traum mehr, denn OK! die Geheimnisse der legendären Frisur! Wie's ganz easy zuhause gelingt, wird hier verraten.

Jedes Jahr wieder begeistern die Schönsten der Schönen bei der "Victoria's Secret"-Fashion-Show mit ihrem tollen Aussehen und den sexy Dessous. Durchtrainierte Körper, makellose Haut und heiße Wäsche soweit das Auge reicht. Aber vor allem die engelsgleichen Wow-Wellen, die voluminös, sanft und verführerisch über die Schultern fallen sind absolute Hingucker und Markenzeichen der "VS"-Topmodels! Und jedes Jahr wieder schwirrt uns dieselbe Frage durch den Kopf: Wie krieg ich den tollen Look denn nur zuhause hin? OK! weiß wie's geht und präsentiert hier die Step-by-Step Anleitung:

Step 1: Vorbereitung ist die halbe Miete!

Zuerst sollte mit einem Styling-Spray gearbeitet werden, damit der Hair-Style auch gut hält und sich nicht vorzeitig verabschiedet. Am Besten ein Styling-Spray für Locken verwenden. Dafür einzelne Haarpartien abteilen und auf Ansatz und Längen sprühen. Das Haar wird griffiger und die Angel-Wellen bleiben länger erhalten.

Tipp: Lieber ein Spray mit Hitzeschutz verwenden! Das Haar wird so vor strapazierender Hitze mit dem Lockenstab optimal geschützt.

Step 2: Der aufwendige Teil

Nun geht es ans Eingemachte, denn das Eindrehen und Locken der Haare nimmt etwas Zeit und Geduld in Anspruch. Der ideale Helfer dabei: ein Lockenstab. Um die sanften Wellen zu kreieren einzelne Haarpartien abtrennen und locker um den Stab wickeln. Den Ansatz dabei unbedingt aussparen, da dieser glatt bleiben und die legendären VS Wellen erst in den Längen beginnen sollen. So werden verspielte Löckchen mit flachem Ansatz gezaubert!

Das optimale Beauty-Tool dabei: der „Curve Creative Curl Wand“ von Ghd, ca. 179 Euro. Der Lockenstab sorgt für natürlich aussehende Beach Waves.

Step 3: Look like an Angel

Abschließend wird alles aufgelockert, um die wilden Locken in verführerische Wellen, wie die der VS Engel zu verwandeln. Dazu mit einem Haartrockner, bei niedriger Temperatur und Leistungsstufe, sanft mit den Fingern durchs Haar fahren. Eventuell auch eine Paddle Brush zur Hilfe nehmen und damit die Locken bändigen, um weiche Wellen zu zaubern. Voilà, fertig ist der Engel-Look!

Tipp: Die Stylisten der Fashion Show stecken den fertigen Look der Models noch mit Haarspangen partienweise einige Zeit nach oben. Kühlen die Haare nach dem heißen Styling in dieser Position aus, bleibt der Look in Form.

Step 4: Das richtige Finish ist entscheidend

Mit Halt- und Glanzspray fixiert, steht einem Auftritt à la "Victoria's Secret" nichts mehr im Wege, also ab ins Badezimmer, fertig, los!