Ausstieg bei "GZSZ": Ramona Dempsey verlässt die Serie

Entgültiges Aus für "Nele Lehmann"

Als Friseurin hatte die flippige Ihre Fans werden

Es ist bereits zwei Jahre her, dass Ramona Dempsey, 31, als "Nele Lehmann" bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" das erste Mal zu sehen war. Nun wird es für die Fans und die Kollegen in diesem Sommer Zeit, sich zu verabschieden. Ramona selbst sieht ihrem Abschied wohl mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen...

Ist der Charakter "Nele" zu langweilig geworden?

In einem Artikel vor einigen Wochen hatten wir bereits vermutet, dass in diesem Sommer die Karriere von Ramona Dempsey bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" enden wird. Das Serien-Aus für Ramona war damals aus Produktions-Kreisen bekannt geworden. Grund für ihren Ausstieg soll die Rolle der 31-Jährigen gewesen sein. Der Charakter "Nele" sei schlicht auserzählt. Dies scheint sich nun zu bestätigen.

Ramona selbst möchte sich nun neuen Projekten widmen, gegenüber RTL erzählt sie:

Es hat mir sehr große Freude bereitet, Nele Lehmann zwei Jahre lang verkörpern zu dürfen. Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrungen, denn in dieser Zeit habe ich unglaublich viel gelernt und mich schauspielerisch weiterentwickelt. Für mich ist jetzt der richtige Augenblick für Veränderung und Weiterentwicklung.

Die Fans trauern um ihre bunte, verrückte und manchmal ein wenig anstrengende "Nele". Als Ramona Dempsey auf ihrer Facebook-Seite den Austritt verkündet, schreien die Fans laut auf. So heißt es bei einem User:

Ich finde es so schade, dass du gehst wirklich, ich liebe deine Rolle, du spielst sie einfach so toll. Ich wünsche dir für deine Zukunft nur das Beste.

Hallo Ihr Lieben,damit ihrs offiziell als Allererste und von mir hört, denn ihr seid meine Fans, und habt natürlich...

Posted by Ramona Dempsey on Montag, 11. Mai 2015

Noch ist "Nele" nicht von der Bildfläche verschwunden

Die unzähligen Fans von "Nele Lehmann" brauchen sich jedoch noch nicht verabschieden, denn Ramona verspricht ihren Fans bei RTL:

Aber ich bin nicht sofort für euch weg. Keine Angst, ich drehe ja noch, das heißt, für euch bin ich auf dem Bildschirm noch bis Spätsommer zu sehen. Da gibt es garantiert mit meiner Rolle Nele Lehmann noch ganz viele emotionale Situationen zu erleben.

Zudem halten sowohl "GZSZ"-Producer Damian Lott als auch Ramona selbst eine Rückkehr nicht für unmöglich.

Es ist ja nicht ausgeschlossen, dass sie ihren Cousin oder Mesut oder die Mädels aus der WG eines Tages wieder trifft,

so Lott.

 

Was sagst du zu dem Ausstieg von Ramona Dempsey?

%
0
%
0